Anzeige
Anzeige

Wanderung für Zwei- und Vierbeiner

7. Februar 2018

Petra Liebich von der Tierpension Hohen Wangelin möchte eine Hundewandergruppe gründen und hat deshalb für den 24. Februar einen Hundewandertag in der „Nossentiner Schwinzer Heide“ organisiert. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr an der Tierpension in Hohen Wangelin. Beginn: der Wanderung 11 Uhr, Ziel: Bornkrug.

„Wir werden ca. eine Stunde unterwegs sein. In Bornkrug erwartet die Teilnehmer ein Mittagessen aus der Gulaschkanone am gemütlichen Lagerfeuer. Danach geht es zurück zur Tierpension. Mitmachen kann jeder, der sich gerne mit seinem Hund in der Natur aufhält. Die Wanderung ist kostenlos. Nur das Mittagessen wird von jedem Teilnehmer selbst getragen. Dauer und Länge der Wanderung sind so gestaltet, dass auch ungeübte Wanderer teilnehmen können“, so Petra Liebich.

Teilnahmebedingung: telefonische Voranmeldung unter 015202069235 bis zum 18. Februar, damit sich der Koch auf die zwei- und vierbeinigen Gäste einstellen kann.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*