Anzeige

Waren: 88-Jährige lässt mutmaßlichen Betrüger abblitzen

7. März 2017

Genau richtig reagiert hat gestern Vormittag eine 88 Jahre alte Frau aus Waren, als sie von einem Unbekannten angerufen wurde. Der forderte die Seniorin auf, doch mal zu raten, mit wem sie spreche. Das hat sie auch gemacht, doch plötzlich ging’s ums Geld.
Und da wurde die Müritzerin skeptisch, beendete das Gespräch und ging zur Polizei.
„Die Frau hat hervorragend reagiert. Wer solche Anrufe erhält, sollte sich auf kein Gespräch einlassen. Generell empfehlen wir, so wenig wie möglich von sich am Telefon preiszugeben“, so die Neubrandenburger Polizeisprecherin Kathrin Jähner gegenüber „Wir sind Müritzer“.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*