Anzeige

Waren siegt auswärts überlegen

9. August 2014

Der SV Waren 09 hat sich von seiner Heimniederlage in der vergangenen Woche gegen Neubrandenburg offenbar prächtig erholt. Die Müritzer siegten auswärts gegen SV Germania Schöneiche mit 1:5 und machten ihrem Manager Norbert Conrad damit wohl das schönste Geburtstagsgeschenk.

Die Müritzstädter begannen sehr selbstbewusst, hatten von Beginn an das Spiel in der Hand und kombinierten sehr sicher. Die Tore für den SV Waren 09 erzielten Tobias Täge (2 Treffer in der 32. und 88.Spielminute, Stefan Voss (63.), Denys Repetylo (77.) und Andrian Rakowski (85.).Der Gastgeber kam in der 67. Spielminute zu seinem Ehrentreffer.
Am kommenden Freitag geht es mit der ersten Pokalrunde weiter. Der SV Waren 09 reist zum Vertreter der Landesklasse, dem Penzliner SV.
Das nächste Punktspiel der Oberliga betreitet der SV Waren 09 am Sonnabend dem 23.08.2014 um 14.00 Uhr.
Als Gast wird der FC Strausberg im Müritzstadion erwartet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*