Anzeige
Anzeige

Warener Band „HERB“ stellt aktuelles Video vor

15. November 2017

Laut und rockig ging es am vergangenen Wochenende im Haus Acht in Waren zu, als die Bands „HERB“ und „Widespread“ zum „workout“ aufriefen. Mit über 100 verkauften Karten und einer handvoll geladener Gäste war das Haus prall gefüllt, und die Temperaturen stiegen im Laufe des Konzertes auf Sauna-Niveau. Ein weiterer Höhepunkt: Die Warener Band „HERB“ hat ein aktuelles Video vorgestellt.

Gemäß der Ankündigung „Grunge-Rock meets Nu-Metal“ bot „HERB“ eine Mischung aus eigenen Stücken sowie Coversongs, welche die Genres Rock, Grunge bis Crossover abdeckten. Die Jungs von „Widespread“ setzten mit ihrem Nu-Metal Sound dann noch einen „on top“ und DJ „Pitt-le-Rock“ legte bis zum Ausklang am frühen Morgen fleißig Indie-Mucke auf.

Ein Abend voll treibender Grooves und fetten Gitarren-Riffs brachten nicht nur die Musiker zum Schwitzen.

Nach den Live-Auftritten beider Bands stellte „HERB“ dann noch ihr neues Musik-Video vor, das im September im alten Lokschuppen am Warener Bahnhof gedreht wurde.

Link zu Video: https://youtu.be/Y3ekL5Dxksk

„Vielen Dank an das gesamte Team vom Haus Acht, insbesondere an Sören Schwarz, für den gelungenen Abend“, schreiben die Musiker von „HERB“ an „Wir sind Müritzer“.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*