Anzeige
Anzeige

Warener Fitnessstudio erweitert auf 1100 Quadratmeter

18. Januar 2018

Die Umbauarbeiten waren in den Räumlichkeiten der Siegfried-Marcus-Straße 4 im Gewerbegebiet Ost nicht zu übersehen. Das „FunAktiv“ hat die Trainingsmöglichkeiten erneut erweitert und bietet jetzt auf rund 1100 Quadratmetern jede Menge Möglichkeiten, sich fit zu halten. So kurz nach Weihnachten, sicherlich gar nicht schlecht…
Am kommenden Sonnabend und Sonntag, 20. und 21. Januar, stehen die Türen des Hauses von 10 bis 15 Uhr für Interessierte weit offen.

Neu entstanden sind nach Auskunft von Chefin Kristin Schmuck in den vergangenen Wochen ein über 250 Quadratmeter großer, eigenständiger Kraft- und Gerätebereich sowie ein größerer Bereich für funktionales Training, der kaum noch Wünsche offen lässt. Auch Warens Bürgermeister Norbert Möller hat vor wenigen Tagen schon einmal spontan vorbei geschaut und sich von den vorhandenen Möglichkeiten begeistert gezeigt.

In Ergänzung der vorhandenen Trainingsfläche kommen nunmehr alle Mitglieder mit den unterschiedlichsten Trainingszielenauf ihre Kosten. Die Auswahl und Anzahl der Geräte ist regional einmalig, erklärt Kristin Schmuck. Auch die Tarif- und Preisbedingungen wurden an die erweiterten Möglichkeiten abgepasst, berichtet sie weiter. So wird es ab sofort auch einen Basistarif im Monat geben.

Um allen Interessierten und bestehenden Mitgliedern einen Einblick in die Trainingsmöglichkeiten zu bieten, wird es am kommenden Samstag und Sonntag in der Zeit von 10 bis 15 Uhr Führungen im Fitnesscenter geben, bei denen das gesamte Angebotsspektrum auf den jetzt vorhandenen 1.100 Quadratmetern Fläche aufgezeigt werden kann.

Natürlich stehen die Mitarbeiter und Trainer auch innerhalb der Öffnungszeiten jederzeit zu allen Fragen rund um Fitness und Gesundheit allen Interessierten persönlich oder unter 03991/669485 zur Verfügung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*