Anzeige

Warener Hundesportler bringen Pokale mit an die Müritz

15. Juni 2017

Zum zweiten Mobility-Turnier innerhalb einer Woche ist vor wenigen Tagen eine kleine Mannschaft der Warener Hundesportler nach Zühlen bei Rheinsberg gefahren. Der Verein der Hundesportfreunde Rheinsberg e.V. hatte auf sein Übungsgelände eingeladen. In fünf Alterklassen starteten 34 Mensch-Hund-Teams aus sechs Vereinen. Der Parcours hatte es wie immer in sich. Die Gastgeber hatten viel Phantasie und Mühe aufgewandt, um den Wettbewerb interessant und mit für viele Teilnehmer neuen Elementen zu gestalten.

Die Hundesportler aus Waren konnten auch bei diesem Turnier vordere Plätze belegen. Neuling Sven Valeske gewann bei seiner zweiten Turnierteilnahme mit Happi den Siegerpokal in seiner Altersklasse. Regina Knuth konnte mit Jasper den Pokal für den zweiten Platz ihrer Klasse erringen(beide auf dem Foto rechts). Kathrin erreichte mit Spike den vierten und mit Kaja den siebten Platz, und Frank Leonhardt musste sich diesmal mit Lenny ebenfalls mit dem siebten Platz zufrieden geben.

Beim abschließenden Staffellauf konnte das Team aus Waren den Wanderpokal nicht zurück erobern. Die Mannschaft mit Kathrin und Spike, Sven mit Happi, Regina mit Jasper und Frank mit Lenny erreichte den vierten Platz. Der Pokal verbleibt bei der siegreichen Mannschaft des PHSV Neuruppin, die damit zweimal hintereinander den Mannschaftswettbewerb gewann.

Das nächste Turnier dieser Serie richten die Hundefreunde Hobby Dogs aus. Es findet am 15. Juli in Reinberg (bei Altentreptow) statt. Wer mit seinem Hund an so einem Turnier, bei dem der Spaß am gemeinsamen Erleben im Vordergrund steht, einmal teilnehmen oder die Mannschaft einfach aus Interesse begleiten möchte, ist herzlich willkommen. Kontakt: Frank Leonhardt, Tel. 03991/666324

Bild unten: Für die Warener Hundesportler starteten Regina Knuth, Frank Leonhardt, Sven Valeske und Kathrin mit den Hunden Jasper, Lenny, Happi, Spike und Kaja

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*