Anzeige

Warener tödlich verunglückt

17. August 2014

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Sewekow und Berlinchen (bei Wittstock) ist in der letzten Nach ein 35-jähriger Warener tödlich verletzt worden. Ersten Angaben zufolge kam der Fahrer aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit rechts von der Straße ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum.
Der Mann musste durch die Feuerwehr aus seinem völlig zerstörten Fahrzeug geschnitten werden.
Der 35-Jährige erlitt schwerste Verletzungen und erlag diesen in den frühen Morgenstunden.
Der Fahrer war auf dem Rückweg von einer privaten Feierlichkeit. Etwa 500 Meter vor seinem Ziel prallte er gegen den Baum.

Foto: nonstopnews Müritz

Unfalltot


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*