Anzeige
Anzeige

Warens Amtsgericht bald mit größerem Zuständigkeitsbereich

20. Januar 2015

Die im vergangenen Jahr beschlossene und nach wie vor heftig umstrittene Gerichtsstrukturreform in Mecklenburg-Vorpommern wird sich in wenigen Tagen auch an der Müritz bemerkbar machen. Das Amtsgericht Neustrelitz wird aufgehoben und ist ab Februar lediglich eine Zweigstelle des Warener Amtsgerichtes.
Wie der Direktor des Warener Amtsgerichtes, Matthias Brandt, mitteilt, kann es in der Zeit vom 2. bis 6. Februar am Hauptstandort Waren zu Einschränkungen kommen, im Grundbuchamt bereits am dem 29. Januar.
Wie das neue, dann größere Amtsgericht Waren künftig organisiert ist, geht aus der nachfolgenden Grafik hervor:

Gericht


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*