Anzeige
Anzeige

Wegen Straßenbauarbeiten wird am Hafen gefeiert

11. April 2018

Kein Frühling in Waren ohne Frühlingsfest und Feuerwerk. Aber: Anders als gewohnt, steigt die Party am kommenden Wochenende nicht am Festplatz, sondern am Hafen. Wir haben in der Stadtverwaltung nach dem Warum gefragt. Hat der Festplatz gegenüber der Amtsgebäude etwa doch schon ausgedient?

„Nein, das ist eine einmalige Sache. Das hängt mit den Bauarbeiten in der Goethestraße zusammen. Die Bewohner des Rosengartens haben ihre Zufahrt jetzt über den Festplatz und deshalb wäre es für die Schausteller zu eng“, erklärte Stadtsprecherin Steffi Schabbel auf Nachfrage von „Wir sind Müritzer“.
Los geht’s am Hafen am Freitag, den 13. Das Feuerwerk findet traditionell am Freitag zwischen 21 und 21.30 Uhr statt.


Eine Antwort zu “Wegen Straßenbauarbeiten wird am Hafen gefeiert”

  1. Rummel sagt:

    Kann es sein, dass dann der Rummel sehr sehr klein ausfallen wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*