Anzeige

Wenn Chefärzte auf heißen Öfen durch die Welt düsen

18. Januar 2016

Salon2Was machen Chefärzte, wenn Sie nicht am OP-Tisch oder am Krankenbett stehen?

Dr. Norbert Braun und Dr. Toralf Bauer, beide sind Chefärzte am MediClin Müritz-Klinikum, erholen sich gerne auf heißen Öfen.

Und das nicht nur bei Touren in Deutschland, sondern gerne auch auf außergewöhnlichen Pisten tausende Kilometer von ihrer Heimat entfernt.

In der Veranstaltungsreihe „Warener Salon“ berichten die beiden Mediziner am kommenden Donnerstag, 21. Januar,  ab 19.30 Uhr  im Haus des Gastes über ihre Abenteuer. Unterwegs in den USA bzw. in Indien trafen die Chefs auf Landschaften, ihre Bewohner und ihre Geschichten. Beim ersten „Warener Salon“ im neuen Jahr werden sie von ihren Eindrücken und Erlebnissen berichten.

„Ladakh – Highway to Heaven“, diese 1400 Kilometer lange Tour ließ Dr. Toralf Bauer die höchsten befahrbaren Pässe der Welt erklimmen – seine Motorradreise durch Indien war ein beeindruckendes Abenteuer.

Dr. Braun fuhr auf dem Motorrad über 8000 Kilometer quer durch die USA – von New York nach Los Angeles. Alles auf Nebenstraßen, Waldwegen und querfeldein über Wüstenpisten.

Die Veranstaltung, auf dem die Mediziner über ihre Erlebnisse berichten und tolle Fotos zeigen, wird vom MediClin Müritz-Klinikum organisiert.

Warener Salon

Donnerstag, 21. Januar,
Haus des Gastes
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr

Der Eintritt der Veranstaltung ist wie immer frei.

Auf Grund des beschränkten Platzangebotes wird um eine Anmeldung per Telefon gebeten unter  03991/ 77-2001.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*