Anzeige

Wenn Kunst auf Genuss trifft

13. Oktober 2014

KM1Zum zweiten Mal heißt es am kommenden Donnerstag, 16. Oktober, im Restaurant „Kleines Meer“ „Kultur & Genuss“. Um 18.30 Uhr eröffnet die Künstlerin Daniela F. Lüers ihre neue Ausstellung „Delikates aus Forst & Gewässer“. Außerdem können sich die Gäste auf regionale Wild-, Fisch- und Käseköstlichkeiten aus der Küche von Hendrik Türk freuen. Auch das Gut Schwechow stellt sich mit seinen beliebten Bränden und Likören vor.

Für diese Veranstaltung, die inklusive Verkostung und Fingerfood 19 Euro pro Person kostet, sind Anmeldungen erwünscht. Reservierungen nehmen die Mitarbeiter des „Kleinen Meeres“ unter 03991 – 64 80 entgegen.

Zusammen mit Ihrem Team hat Kati Strasen als Geschäftsführende Gesellschafterin für die restlichen Monate des Jahres jede Menge Ideen gesammelt und hofft sehr, viele Müritzer damit begeistern zu können.

Versteigerung für den guten Zweck

KatiEine Herzensangelegenheit des Teams ist es bereits seit vielen Jahren, Menschen aus der Müritz-Region zu unterstützen. So hat das „Kleine Meer“ bereits seit acht Jahren die Patenschaft für eine Kinderwohngruppe in Penzlin übernommen. Außerdem entstand im Restaurant-Team vor zehn Jahren die Idee zur Warener Wohltätigkeitstafel.

„Die Warener Tafel soll auch weiterhin vom Kleinen Meer unterstützt werden, doch nach zehn Jahren fanden wir es an der Zeit, einmal etwas Neues auszuprobieren“, so Kati Strasen im Gespräch mit „Wir sind Müritzer“.
So lädt das „Kleine Meer“ am 6. Dezember erstmalig zu einem besonderen Auktionsabend ein. Bei der 1. Müritzer Nikolaus-Auktion werden aus einer Privatsammlung exklusive Markenuhren sowie hochwertiger Goldschmuck versteigert. Die Eintrittskarten sind für diesen Abend bereits zu haben. Im Preis von 69 Euro pro Person sind ein 3-Gang-Menü sowie die korrespondierenden Weine und natürlich auch Mineralwasser enthalten. Zehn Prozent  des Gesamterlöses des Abends werden an die Warener Tafel, die Bedürftige in der Müritz-Region unterstützt, gespendet.

Weitere Infos unter: http://www.kleinesmeer.de oder bei Facebook: https://www.facebook.com/pages/Hotel-Kleines-Meer/114020485325547?fref=ts


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*