Anzeige
Anzeige

Workshop Astrofotografie im Naturpark 

4. April 2018

Wann haben Sie zum letzten Mal die Milchstraße gesehen? Im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide ist dies noch möglich. Hier ist – bedingt durch die dünne Besiedlung – die Lichtverschmutzung relativ gering. Im April kann hier nicht nur der Sternenhimmel beobachtet, sondern auch fotografiert werden. Dazu bietet der Naturpark einen 2-tägigen Workshop zum Thema Astrofotografie an.

Er findet am 20./21. April in Wooster Teerofen (Neu Poserin) statt. Referent Robert Bury aus dem Sternenpark Bieszczady (Polen) bringt eigens für den Workshop ein geeignetes Teleskop mit.

Der Workshop beginnt am Freitag, 20. April, um 14 Uhr. Am Freitag-Nachmittag gibt zunächst eine theoretische Einführung. Nach dem Abendbrot werden die Teleskope aufgebaut. Nach Einbruch der Dunkelheit beginnt die Fotosession. Diese geht bis mindestens 24 Uhr (Ende offen). Am Samstag, 21.April, werden die entstandenen Fotos am Rechner ausgewertet. Daneben wird freie Zeit sein, um die Umgebung zu erkunden und vielleicht eine Wanderung um die klaren Seen bei Wooster Teerofen zu machen. Am Abend folgt die zweite Fotosession.

Anmeldungen bitte per Email an: poststelle-nsh@lung.mv-regierung.de

Die Übernachtung und Verpflegung kann mit Hinweis auf Teilnahme am Workshop individuell bei Familie Thamm gebucht werden: Tel.: 04277-1219 oder 0172/4241211 oder per E-Mail ilse.thamm@thamm-ferienwohnung.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*