Anzeige
Anzeige

Zahlreiche Verkehrssünder bei Kontrollen ertappt

15. Mai 2018

Röbels Polizisten haben gestern mehrere Stunden lang an verschiedenen Stellen kontrolliert, unter anderem die Geschwindigkeit von Fahrzeugen in Sietow.

Dabei wurden acht Fahrzeugführer gestoppt, die zu schnell unterwegs waren, der Spitzenreiter brachte es bei erlaubten 50 km/h auf 82 km/h.

Außerdem stellten die Polizisten gestern sieben Fahrer fest, die trotz „durchgezogener Linie“ überholten, fünf versäumten es, am Stopp-Schild anzuhalten, ein Fahrzeugführer hatte seine Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert und bei mehrere fehlten Warnweste, Warndreieck und/oder der Verbandskasten.

Am Abend dann ging den Beamten noch ein 22 Jahre alter Fahrer ins Netz, der körperliche Auffälligkeiten zeigte. Ein Drogenschnelltest verlief positiv. Der Mann musste mit zur Blutprobenentnahme.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*