Anzeige
Anzeige

Zu früh gestartet

20. November 2014

Manchmal ist es besser nicht nur auf die Ampel zu schauen: In der Röbeler Chaussee in Waren hat es vor kurzem gescheppert, weil ein Autofahrer an der Fußgängerampel bei Grün sofort Gas gegeben hat.
Allerdings war er zu fix, denn der vor ihm stehende Wagen hatte sich noch nicht in Bewegung gesetzt.
Glücklicherweise wurde bei dem Crash niemand verletzt, die Pkw haben aber einiges abbekommen. Nach ersten Schätzungen der Polizei liegt der Gesamtschaden bei rund 6000 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*