Anzeige
Anzeige

Zu viel Alkohol im Blut

7. August 2016

Der nächste, der demnächst zu Fuß gehen muss: Röbels Polizisten haben in der letzten Nacht in Malchow einen 53 Jahre alten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der deutlich zu viel Alkohol im Blut hatte. Er pustete 1,46 Promille und hat jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr am Hals.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*