Anzeige
Anzeige

Zu viel Alkohol im Blut

20. Januar 2018

Kein Wochenende ohne Fahrer, die angetrunken am Steuer erwischt werden: In der letzten Nacht zogen Warens Polizisten einen 33 Jahre alten Autofahrer aus dem Verkehr, der wegen des Alkoholgeruchs im Wagen auch gleich pusten musste. Ergebnis: 0,99 Promille. Ihn erwartet eine Ordnungswidrigkeitsanzeige.
Heute Vormittag gegen 11 Uhr stoppten die Beamten einen Wagen in der Gievitzer Straße. Auch dieser Fahrer hatte zu viel Alkohl intus, nämlich einem ersten Test zufolge 0,72 Promille.
Und das Wochenende ist noch nicht zu Ende…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*