Anzeige
Harry Hurtig
Anzeige
Autohaus Behrend

Zwei Leichtverletzte bei Crash in der Innenstadt

26. August 2013

Müritz-Region. In der Großen Burgstraße hat es heute am frühen Nachmittag mächtig gescheppert. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein Auto auf einen haltenden Pkw auf. Dabei erlitten zwei Insassen leichte Verletzungen. Den Blechschaden beziffern die Beamten auf rund 4000 Euro, ein Wagen musste abgeschleppt werden.

Besonders gefährlich scheint es derzeit auf dem Gelände des Müritz-Klinikums zu sein. Dort ist zum einen zwischen 11 und 12.10 Uhr ein parkendes Auto durch einen anderen Pkw gerammt worden. Der Verursacher machte sich aus dem Staub. Außerdem sucht die Polizei Zeugen eines weiteren Unfalls auf dem Klinik-Parkplatz. In der Zeit von 6.45 Uhr bis 13.45 Uhr rammte ein Pkw einen anderen. Auch hier verschwand der Verursacher. Er hinterließ einen Schaden von rund 2000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*