Anzeige

Zwei Verletzte bei Unfall auf der Umgeungsstraße

22. Dezember 2014

Auf der Umgehungsstraße in Penzlin sind heute Nachmittag am ersten Abzweig aus Richtung Neubrandenburg zwei Autos zusammengestoßen. Als Grund nennt die Polizei einen Fehler beim Abbiegen.
Zwei Menschen erlitten leichte Verletzungen, die Autos sind hin. Den Gesamtschaden schätzen die Beamten auf rund 25 000 Euro.
Im Einsatz waren ein Notarzt mit Hubschrauber sowie zwei Rettungswagen. Die Fahrbahn musste zeitweise gesperrt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*