Anzeige
Fleesenseelauf 17.09.2017
Anzeige
Autohaus Behrend
Aktuelles

Erstmals Ideenwettbewerb Ernährungswirtschaft ausgelobt

16. August 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Das Wirtschaftsministerium lobt zum ersten Mal einen Ideenwettbewerb im Bereich der Ernährungswirtschaft aus. „Wir rufen Wirtschaft und Wissenschaft auf, Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich Ernährungswirtschaft zu initiieren. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit im Zukunftsfeld Ernährung zu verbessern und damit die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen nachhaltig zu unterstützen. Hier haben wir noch Nachholbedarf“, sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe.

Weiterlesen


Anzeige
Stellenangebote Schloss Torgelow

Beliebte „Möwe“-Nudeln fliegen aus Sky-Regalen

15. August 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

Bei vielen Müritzern kommt nur eine Nudelmarke in den Einkaufskorb – „Möwe“ muss es sein. Doch seit ein paar Tagen suchen Kunden die „Himmlischen“ und „Meine Liebsten“ in einem Markt vergebens – „Sky“ hat die Produkte des Warener Traditionsunternehmens nicht mehr im Sortiment. Und das hängt mit der Übernahme von Sky (Coop) durch REWE zusammen, wie „Möwe“-Chef Wolfgang Sengewisch auf Nachfrage von „Wir sind Müritzer“ erklärte.

Weiterlesen


Schwesig wirbt vor Unternehmern für den Standort Mecklenburg-Vorpommern

12. August 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat beim Sailbrunch am Sonnabend in Rostock vor Unternehmern aus dem In- und Ausland für den Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern geworben: „Mecklenburg-Vorpommern ist das Urlaubsland Nummer 1 in Deutschland. Und auch in der Wirtschaft werden wir immer internationaler.“ Dies würden Ansiedlungen großer Unternehmen wie z.B. Nestlè belegen.

Weiterlesen


Trotz Wassereinbruch – „Müritzpalais“ will Ostern 2018 erste Gäste im Trockenen empfangen

12. August 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Der verregnete Sommer hat auch den Bauleuten des „Müritzpalais“ am Warener Kietz übel mitgespielt. So gab es es im Juli einen Wassereinbruch, mit dem die großen Bautrockner jetzt noch zu tun haben.

Dennoch ist Irmin Stintzing als Gesellschafter zuversichtlich, dass die ersten Gäste den exklusiven Müritzblick schon Ostern des kommenden Jahres in vollen Zügen genießen können. Gestern jedenfalls wurde Richtfest gefeiert.

Weiterlesen


Anzeige

Mehr Geld für Beschäftigte im Einzelhandel

9. August 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Beschäftigten im Einzelhandel Mecklenburg-Vorpommerns bekommen am September mehr Geld. Arbeitgeber und Gewerkschaft haben sich darauf geeinigt, dass Löhne und Gehälter zum 1. September um 2,3 Prozent steigen und zum 1. Juli nächsten Jahres dann um weitere 2 Prozent. Außerdem gibt es eine Einmalzahlung von 50 Euro für Vollzeitbeschäftigte, Azubis bekommen 25 Euro.


Leben im Container: Einstiges Warener Vorzeige-Unternehmen lässt Arbeiter in primitiven Unterkünften hausen

5. August 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Waren, Wirtschaft - 11 Kommentar(e)

FORUS Waren ist eine Wirtschaftsgeschichte, wie sie bitterer nicht sein kann. Doch was sich jetzt auf dem Gelände des Unternehmens im Gewerbegebiet Waren Ost abspielt, ist einfach würdelos. In Containern, die aussehen wie Abstellkammern für Gartengeräte, hausen nach Recherchen von „Wir sind Müritzer“ polnische Arbeiter, die hier in Waren die Bedienung der FORUS-Maschinen lernen sollen.

Weiterlesen




Backhaus in Sorge – Wetter erschwert die Ernte

2. August 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

„Aufgrund der unbeständigen Wetterlage und teils heftigen Regenfällen verzögert sich die Ernte in Mecklenburg-Vorpommern und steht damit vor dem Fiasko“, äußerte sich Landwirtschaftsminister Till Backhaus heute anlässlich der kritischen Situation. Nach den ergiebigen Regenfällen der letzten Wochen haben sich die äußeren Bedingungen für die Ernte zunehmend verschlechtert.
Zwar sei die Situation noch nicht so dramatisch wie im Extremsommer 2011, dennoch erinnern vielerorts die Bestände und die Bodenverhältnisse an das Jahr 2011. Fielen im langjährigen Mittel in den Monaten Juni und Juli in Gülzow knapp 129 mm, so waren es in diesem Jahr 236 mm. Im Jahr 2011 waren es sogar 280 mm.

Weiterlesen


Erntezeit in der Müritz-Region

1. August 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Nach langer Regenpause können die Erntearbeiten nun im Raps fortgesetzt werden, wie hier in Lehsten im Landwirtschaftsbetrieb von Thomas Diener. Zwei New Holland Mähdrescher sind im Einsatz – der Staub liegt wie Nebelschwaden in der Luft.
Die Landwirte hoffen, dass sich das angekündigte Unwetter „verkrümelt“, denn ein Teil des Winterweizen liegt leider schon flach.



19 neue Gesichter bei den Mecklenburger Backstuben

1. August 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Viele neue Gesichter seit heute bei den Mecklenburger Backstuben: Im Warener Familienunternehmen haben heute 19 junge Frauen und Männer ihre Ausbildung begonnen. Drei von ihnen wollen Konditor werden, zwei Industriekaufmann, einer Bäcker, drei Lagerist, zwei Elektroniker für Betriebstechnik und acht Fachverkäufer im Lebensmitteleinzelhandel.

Weiterlesen