Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaft weiter gewachsen

29. März 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsleistung ist nach Angaben des Statistischen Amtes im vergangenen Jahr um 1,8 Prozent gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt lag bei rund 42,8 Milliarden Euro. „Die Wirtschaft kommt im Land deutlich voran. Das Wachstum erfolgte in vielen wirtschaftlichen Bereichen. Wir sind auf einem insgesamt guten Weg. Für den Aufschwung sorgten vor allem das produzierende Gewerbe (+2,2 Prozent) und der Dienstleistungsbereich (+1,7 Prozent). Vor allem das verarbeitende Gewerbe zog kräftig an. Hier liegen wir deutlich über dem Bundesschnitt. Unternehmen siedeln sich an, bestehende Firmen erweitern. Auch die maritime Industrie trägt zum Wachstum bei“, sagte dWirtschaftsminister Harry Glawe.

Weiterlesen


Shoppen in der City oder doch lieber im Internet?

28. März 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 6 Kommentar(e)

Das ist gegenwärtig wirklich ein Diskussionsthema: Der Innenstadtverein Waren wirbt – kommt zu uns einkaufen. Aber bitte was, fragen viele Leser von WsM: Jetzt eröffnet der nächste Handy-Shop in der Bummelmeile, die Auswahl in der City ist nach Meinung vieler Nutzer sehr begrenzt.  Handy-Läden, aber nicht viel mehr.

Weiterlesen


„Unternehmer des Jahres“ – noch wenige Tage bewerben

23. März 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Jetzt aber fix: Noch bis zum Montag, 26. März, läuft die Bewerbungs- und Nominierungsfrist für die landesweite Auszeichnung „Unternehmer des Jahres“. „Wir haben in Mecklenburg-Vorpommern eine Vielzahl von tatkräftigen Unternehmerpersönlichkeiten, innovativen Unternehmensentwicklungen sowie herausragende Beispiele zur Fachkräftesicherung und Familienfreundlichkeit in den Betrieben. Dieses Engagement wollen wir mit dem Preis öffentlich würdigen. In wenigen Tagen endet die Bewerbungsfrist“, sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe.

Weiterlesen


Viele neue Jobs

22. März 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Neue Jobs: Gesucht werden unter anderem ein Tortechniker, ein Kraftfahrer, ein Lehrer für Gitarre und Mitarbeiter in der Schallplattenherstellung.

Stellenmarkt


Pribornerin Stefanie Mantey diesmal viertbeste Melkerin im Land

16. März 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Mit der Titelverteidigung hat es nicht geklappt, aber die Ehre der Melker von der Müritz hat Stefanie Mantey (unsere Fotos) wieder verteidigt. Bei den Landesmelkmeisterschaften in Plauerhagen und Güstrow hat die Frau aus Priborn diesmal den vierten Platz belegt – unter den 10 Landesbesten in der Altersklasse über 25 Jahren.
Das sagte ein Sprecher des Landeskontrollverbandes für Leistungs- und Qualitätsprüfung gegenüber „Wir sind Müritzer“.

„Schön ist es immer, viele Bekannte zu sehen und auch mal andere Betriebe“, sagte die Frau vom Agrarbetrieb in Priborn auf die Frage, warum sie teilnimmt.

Weiterlesen


(Reklame) Möbelhaus Kallies holt den Frühling an die Müritz

14. März 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Es sieht zwar gerade nicht mehr so aus – aber der Frühling kann wirklich nicht mehr weit weg sein. Im Möbelhaus Kallies in Waren heißt es deshalb am kommenden Sonnabend, 17. März, von 9.30 bis 17 Uhr „Frühlingswohnfühltag“.
Die Besucher des Möbelhauses können sich unter anderem auf zauberhafte Frühlings- und Ostergestecke freuen, hergestellt aus Naturmaterialien.
Außerdem warten viele Spezialisten auf die neugierigen Fragen der Besucher – egal, ob sie etwas über Massivholzmöbel, Matratzen oder Polster wissen möchten.
Rasmus Kühne zeigt an diesem Tag, wie cool es ist, in der Miele-Aktivküche zu kochen. Klar, dass die Besucher an seinem Stand auch verkosten dürfen.
Auch Andrea Fehlandt vom Gardinenstudio in der Kirchenstraße steht Rede und Antwort.
Und: Wer eine Neubestellung in Höhe von 2000 Euro macht, bekommt einen 200-Euro-Gutschein dazu.


Maren Brandt von der Schloss Spa und Fleesensee SpaWorld aus Göhren-Lebbin ist „Spa Managerin des Jahres 2018“

11. März 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Top! Maren Brandt, Corporate Spa Manager vom Schloss Spa und Fleesensee SpaWorld aus Göhren-Lebbin, ist „Spa Managerin des Jahres 2018“. Mit dieser Auszeichnung würdigen die Messe Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband die wachsende Bedeutung von Spa Managern. Anlässlich der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 wurde zum siebten Mal der Award „Spa Manager des Jahres“ für außergewöhnliches Spa Management verliehen.
Seit 2009 ist Maren Brandt als Spa Managerin tätig, im Schloss Spa kümmert sich die neue Titelträgerin seit rund 18 Monaten um das Wohl der Gäste.

„Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung. An meinem Beruf gefällt mir vor allem die Vielseitigkeit und der Umgang mit vielen unterschiedlichen Gästen“, sagte die glückliche Gewinnerin.

Maren Brandt reist gerne nach Asien und geht als Ausgleich zum Beruf mit Leidenschaft dem Kitesurfen nach.

Weiterlesen


Im Herzen der Warener Altstadt: „Kleines Meer“ feiert 20. Geburtstag

11. März 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die Gästebücher des Hotels und Restaurant „Kleines Meer“ in Waren lesen sich ein bisschen wie die „Gala“ oder die „Bunte“: Viele Prominente haben im Laufe der Zeit in dem beliebten  Innenstadt-Haus übernachtet oder im Restaurant mit Blick auf die Müritz die mehrfach ausgezeichnete Küche genossen. In wenigen Tagen feiert das „Kleine Meer“ den 20. Geburtstag. Dann dürfen alle, die Lust haben, einen Blick in die Zimmer und andere Bereiche des Hauses werfen und sich beim Tag der offenen Tür unterhalten lassen.

Weiterlesen


Neuer Supercomputer für norddeutsche Wissenschaftler

11. März 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Wissenschaftlern in Mecklenburg-Vorpommern soll künftig ein noch schnellerer Hochleistungsrechner für ihre Forschungen zur Verfügung stehen. Der Norddeutsche Verbund für Hoch- und Höchstleistungsrechnen (HLRN-Verbund) will einen neuen Supercomputer beschaffen, der mit knapp einer Viertelmillion Rechenkerne etwa sechsmal so schnell ist wie das bisherige System. Die Investitionskosten belaufen sich auf insgesamt 30 Millionen Euro. Der Bund unterstützt die Anschaffung.

Weiterlesen



Größtes Passagierschiff entsteht in Mecklenburg-Vorpommern

9. März 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

Es wird das größte Passagierschiff, das jemals in Deutschland gebaut wurde – und dank des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz an Bord gleichzeitig das technologisch fortschrittlichste. Begleitet von lautem Schiffshupen starteten gestern in Wismar die Fertigungsarbeiten am ersten Schiff der Global Class.

Die Fertigung findet parallel auf den Werften in Wismar und Rostock statt, die Endmontage in Wismar. Die Ablieferung des fast 350 Meter langen Flaggschiffes ist für Ende 2020 geplant. Insgesamt sind rund 600 Firmen am Bau beteiligt.

Weiterlesen


Fehlende Fachkräfte und Auszubildende – zentraler Risikofaktor im Gastgewerbe

2. März 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

Fehlende Fachkräfte und Auszubildende – das ist für immer mehr Unternehmen des Gastgewerbes ein Risikofaktor für die eigene künftige wirtschaftliche Entwicklung. Das hat eine Umfrage der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern bei mehr als 2300 Unternehmen der Branche in den Landkreisen Vorpommern-Greifswald sowie Mecklenburgische Seenplatte ergeben.

Weiterlesen