Anzeige
Autohaus Kühne der neue Polo
Anzeige
Autohaus Behrend
Aktuelles

Welternährungstag: Jeder Deutsche wirft jährlich 80 kg Lebensmittel weg

13. Oktober 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, FAO, erinnert alljährlich am 16. Oktober mit ihrem Welternährungstag daran, dass derzeit weltweit rund 800 Millionen Menschen nicht ausreichend mit Lebensmitteln und sauberem Trinkwasser versorgt sind. Tausende Menschen sterben täglich an Unterernährung und ihren Folgen, mehr als die Hälfte davon sind Kinder unter fünf Jahren.

Weiterlesen


Anzeige
Wogewa Mitarbeitersuche

Mann bei Sprayflaschen-Explosion schwer verletzt

13. Oktober 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei der Explosion einer Sprayflasche in einer Garage auf dem Warener Papenberg ist heute Mittag ein Mann schwer verletzt worden. Er hat ersten Erkenntnissen zufolge eine Spraydose auf eine Elektroheizung gelegt. Die Dose ist explodiert. Dabei zog sich der 65 Jahre alte Mann Verbrennungen an den Händen und im Gesicht zu. Er wurde in eine Spezialklinik nach Berlin geflogen.


IHK informiert Unternehmen über Auswirkungen des neuen Geldwäschegesetzes

13. Oktober 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Seit dem 26. Juni 2017 ist das neue Geldwäschegesetz in Kraft. Der ohnehin umfangreiche Pflichtenkatalog, den u.a. auch Güterhändler und Immobilienmakler beachten müssen, ist damit noch einmal erweitert worden. Neue Instrumente wie das Transparenzregister wurden eingeführt. Die Sanktionen bei Verstößen wurden verschärft. Die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern unterstützt die Mitgliedsunternehmen bei Fragen rund um das Thema Geldwäschegesetz.

Weiterlesen


Anzeige

Nach Pilzausflug: Groß angelegte Vermisstensuche

13. Oktober 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Gestern Abend gegen 18.30Uhr verständigte ein 68jähriger Neustrelitzer die Polizei, dass er beim Pilze suchen im Wald zwischen Drewin und Klein Trebbow bei Neustrelitz seine Frau aus den Augen verloren habe und nun nicht mehr finden könne. Der Mann und seine gleichaltrige Ehefrau hatten gegen 16:30 Uhr ihren PKW an einem Waldweg zwischen den genannten Ortschaften abgestellt und sich auf Pilzsuche in Richtung Bahnstrecke begeben. Ab 17:30 Uhr begann er dann, seine Frau, die ohne Mobiltelefon unterwegs war, gezielt zu suchen,
jedoch ohne Erfolg.

Weiterlesen



Das AGRONEUM sucht den schwersten Kürbis und verlost Fahrt mit Oldtimer-Trecker

13. Oktober 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Nach dem Motto „formvollendet rosig und rund“ lädt das AGRONEUM Alt Schwerin am kommenden Sonntag, 15. Oktober, ab 10 Uhr zum Kürbisfest ein. Damit das Fest ein voller Erfolg wird, benötigt das AGRONEUM Alt Schwerin Kürbisse aller Art und Größe. Darum an dieser Stelle der Aufruf: „Spenden Sie Kürbisse!“ Als Highlight prämiert das AGRONEUM um 14 Uhr die drei schwersten Kürbisse mit tollen Preisen.

Weiterlesen


Fehlende Fahrbahnmarkierung macht Probleme

13. Oktober 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Eine Leserin von „Wir sind Müritzer“, die jeden Morgen auf der Strecke von Waren nach Neubrandenburg unterwegs ist, berichtet von abenteuerlichen Fahrten auf der neu asphaltierten Straße zwischen Schloen und Plasten. Denn bekanntlich ist es morgens jetzt noch recht dunkel, aber auf der neuen Fahrbahn gibt es noch keine Markierungen. „Man merkt, dass einigen in der Dunkelheit da die Orientierung fehlt“, schreibt uns die Leserin und möchte gleichzeitig andere Verkehrsteilnehmer warnen.
Immerhin gilt die B 192 nicht nur bei fehlenden Markierungen als ein großer Unfallschwerpunkt.
Wir haben uns im Straßenbauamt Neustrelitz erkundigt. Wie der zuständige Mitarbeiter erklärt, soll die Fahrbahnmarkierung bei trockenem Wetter in den nächsten Wochen aufgetragen werden. Bis dahin gelte eine Geschwindigkeitsbegrenzung, an die sich jeder Fahrer unbedingt halten sollte.


„Alaska nach Feuerland“ – 41.000 km mit dem Rad durch Amerika

13. Oktober 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Am 19. Oktober ist Thomas Meixner im Warener Bürgersaal zu Gast und er bringt einen sehr spannenden Vortrag mit.  Seine Dia-Show  über seine Fahrradtour von „Alaska nach Feuerland“ beginnt um 19.30 Uhr.
Thomas Meixner  begann seine Fahrradreise in Alaska und kurbelte 41 000 Kilometer bis in den äußersten Süden Patagoniens. Gastfreundschaft, Geschichte und Naturerlebnisse prägten diese 20monatige  Reise.  Höhepunkte der Tour waren der hohe Norden Kanadas, Kuba, der Amazonas und auch Patagonien.
In einer spannenden Dia-Show vermittelt der Weltenradler seine Erlebnisse und Abenteuer, die man so sicher nur vom Fahrrad aus erleben kann.

Weiterlesen


Oktoberfest am EDEKA-Markt

13. Oktober 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Am EDEKA Markt auf dem Papenberg geht es heute ab 10 Uhr zünftig zu, denn es heißt: Oktoberfest-Zeit. Neben vielen Leckereien am Grill können sich die Kunden auch auf eine große Verkostung von Weintrauben freuen – sechs Sorten stehen zur Auswahl.

Weiterlesen


Wenn Leif live auf der Bühne steht

13. Oktober 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Nicht vergessen, heute um 16 Uhr nimmt Leif Tennemann alias Hausmeister Erwin den einen oder anderen Zeitgenossen live aus dem Warener Bürgersaal am Telefon aufs Korn. Und auch ansonsten hat er viel zu erzählen.
Karten gibt es noch an der Veranstaltungskasse.