Auto-Behrend Waren

Seit Generationen in Familienhand

Erste Werkstatt am "Grünen Baum"Es ist das älteste Autohaus in Waren, kommt aber deshalb keinesfalls verstaubt daher, sondern moderner denn je: Auto-Behrend in Waren, Ford-Händler und seit kurzem auch im Caravan-Geschäft tätig, feiert in diesem Jahr bereits den 55. Geburtstag. Denn das Unternehmen wurde 1961 als Skoda-Werkstatt aus der Taufe gehoben. Vom Opa des heutigen Geschäftsführers Frank Behrend.

opa herbert behrend„Mein Opa Herbert hat damals noch am ‚Grünen Baum‘ Skoda, aber auch Autos anderer Marken repariert. Solange, bis seine Werkstatt wegen der komplexen Verkehrslösung, also wegen des Trassen-Baus, weichen musste“, erzählt Frank Behrend.
In seinem Büro kann man die Geschichte des Unternehmens so ein bisschen spüren. Bilder von Opa Herbert, seiner damaligen Kollegen und Fotos von der nächsten Station in der Gievitzer Straße zieren die Wand seines Büros.

vater hans-jürgen behrendDie Werkstatt blieb in Familienhand, nach Opa Herbert übernahm der Vater von Frank, Hans-Jürgen Behrend, die Firma in der Gievitzer Straße und baute sie stetig aus. Bis 1992 blieben die Behrends an diesem Standort, entschieden sich dann allerdings wie viele andere Autohändler auch, im Gewerbegebiet Ost zu bauen und noch einmal neu durchzustarten.

Nicht immer lief alles glatt, das Unternehmen musste schwere Zeiten durchstehen. Denn nach dem Tod von Hans-Jürgen Behrend stand seine Frau Ingrid Behrend plötzlich alleine da, kaum jemand traute ihr damals zu, dass sie das als „unerfahrene Chefin“ packt.
Doch sie kniete sich ‘rein und brachte Auto-Behrend wieder in sicheres Fahrwasser. „Ohne meine Mutter würde es dieses Autohaus heute nicht mehr geben“, meint Frank Behrend und ist froh, dass Ingrid Behrend nach wie vor im Betrieb ist und als Geschäftsführerin gemeinsam mit ihm und seiner Schwester Eike die Fäden in der Hand hält.

egbert lübsVerlassen konnten sich die Behrends in „guten wie in schlechten“ Zeiten auf ihre Mitarbeiter. Derzeit sind im Autohaus 15 Angestellte tätig, die meisten schon sehr viele Jahre. Wie Serviceberater Egbert Lübs. Er hat schon seine Lehre bei Behrend gemacht und arbeitet nunmehr seit 45 Jahren im Betrieb.
„Wir haben eine tolle Truppe. So macht das Arbeiten richtig Spaß“ , schwärmt Geschäftsführer Frank Behrend und berichtet zugleich von Stammkunden, die seinem Autohaus schon seit vielen, vielen Jahren die Treue halten. Geschäftsleute genauso wie Privatpersonen.

„Einige waren schon bei Opa Herbert Kunden und kaufen auch heute noch bei uns. Das macht unser Team natürlich richtig stolz“, so der Geschäftsführer.

Sozial engagiert für Kinder und Jugendliche der Region

Ford_0007

Neben Autos und Nutzfahrzeugen der Marke FORD verkaufen Frank Behrend und sein Team auch Neu- und Gebraucht-Wagen von fast allen anderen Marken. Außerdem vermietet Auto-Behrend seit zwei Jahren hochwertige Caravan der Marken „Chausson“ und „Rollerteam“. Nicht ganz zufällig, denn Frank Behrend macht leidenschaftlich gerne Urlaub im Wohnmobil, hat schon viele Länder mit den rollenden Ferienwohnungen bereist und kam so auf die Idee, selbst Caravans zu vermieten.
„Dieses neue Angebot wird sehr gut angenommen. Nicht nur von Einheimischen“, berichtet er und kündigte an, dass der diesen Geschäftszweig in Zukunft weiter ausbauen möchte.

flash c514 alkovenGanz neu im Autohaus: Kunden, die ihre Fahrzeuge in die Werkstatt bringen, können wählen, ob sie als Ersatz ein Auto ein Fahrrad oder neuerdings auch ein Elektrorad haben möchten. Die Elektrofahrräder stehen zudem den Wohnmobil-Mietern zur Verfügung.

Im Autohaus mit Sitz in der Siegfried-Marcus-Straße 3 hat zudem die Sixt-Agentur von Oliver Sell ihren Sitz.

servicemast1.1Eine verlässliche Stütze ist das familiengeführte Unternehmen auch für verschiedenen Einrichtungen, die von Frank, Ingrid und Eike Behrend schon seit vielen Jahren als Sponsor begleitet werden. So die kleinen Kanuten des MSC, die sich durch die Unterstützung erst vor kurzem neue Paddel anschaffen konnten.
Die Kinder-Fußball-Mannschaft des MSC darf regelmäßig mit einem Bus des Autohauses zu Wettkämpfen fahren, und die Kindertagesstätte „Kleine Strolche“ freut sich, wenn das Autohaus mal wieder für eine Überraschung sorgt. Auch das jährliche Schwimmlager des SKV liegt Familie Behrend am Herzen.

Und natürlich die vielen Kunden, für die das Team rund um die Uhr da ist. Denn: „Schon mein Opa Herbert war immer für die Leute ansprechbar, man konnte ihn immer anrufen und um Rat und Hilfe bitten.“

FORD Auto-Behrend GmbH
Siegfried-Marcus-Straße 3
17192 Waren (Müritz)

Tel. 03991 64 390Ford_Behrend_Logo 2012_final
Fax: 03991 643922

Mail: info@auto-behrend.de
Web: www.auto-behrend.de


Zurück