Autohaus Schlingmann GmbH

Lange Tradition: Erst Wartburg, dann Opel5

Das Autohaus Schlingmann ist in Waren das erste Haus am Platz – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn der Opel-Händler war zum einen der erste, der 1992 im Gewerbegebiet Waren-Ost  ein modernes Autohaus eröffnet hat, und zum anderen trägt das Firmengelände der Familie Schlingmann in der Siegfried-Marcus-Straße die Hausnummer 1.

Doch das Unternehmen hat sich nicht erst nach der Wende einen Namen rings um die Müritz und darüber hinaus gemacht. Theodor Schlingmann, Autofachmann durch und durch und vor drei Jahren als Unternehmer des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet, gründete schon 1978 gemeinsam mit seiner Frau Waltraut eine eigene Vertragswerkstatt. Damals für die Marke Wartburg. Bis dahin hatte der Warener Autoexperte als Betriebsleiter der Trabant-Werkstatt das Sagen, wollte sich aber trotz aller Schwierigkeiten zu DDR-Zeiten unbedingt selbstständig machen. Bereut hat er diesen Schritt nie.

So zögerte Theodor Schlingmann nach der politischen Wende auch gar nicht lange und entschied sich schnell für die Marke Opel. Wieder ein Schritt, den er bis heute nicht bereut hat. Die alte Werkstatt in der Papenbergstraße erwies sich schnell als zu eng, so dass Schlingmanns sich entschlossen, im Gewerbegebiet zu investieren und noch einmal neu zu starten. Auch das, so Theodor Schlingmann rückblickend, war genau der richtige Schritt.

2Hoher Marktanteil

Heute führt er gemeinsam mit seinem Sohn Mathias das Autohaus. Sehr erfolgreich, denn der Marktanteil von Opel liegt in der Müritz-Region dank Schlingmanns deutlich über dem Bundes-Durchschnitt. Mit ihren rund 50 Mitarbeitern haben Vater und Sohn zudem dafür gesorgt, dass die „Marke Schlingmann“ über Kreis- und Landesgrenzen hinaus für hervorragenden Service bekannt ist. Denn bei Schlingmanns geht es nicht nur ums Verkaufen von Neu- und Gebrauchtwagen der Marken Opel und Isuzu. Vielmehr bieten die Warener den kompletten Service rund ums Auto. „Es gibt nichts, was wir nicht machen“, beschreibt Geschäftsführer Mathias Schlingmann. Dass er damit nicht übertreibt, zeigen verschiedene Auszeichnungen, die das Opel-Autohaus in den vergangenen Jahren erhalten hat. Besonders stolz sind Theodor und Mathias Schlingmann dabei auf den sechsten Platz beim deutschlandweiten Wettbewerb „kfz-betrieb-Service-Award“.

Wie wichtig ihnen der Service ist, zeigt zudem die Gründung des Bosch-Car-Service im Jahr 2000. Damit sind heute insgesamt 21 Mechaniker für Schlingmanns im Einsatz. Sogar ein Reifenhotel gehört zur Firma. Mit mehr als 5000 eingelagerten Reifen weit und breit das größte.

Sozial, sportlich, musikalisch4

Wer das Opel-Autohaus kennt, weiß aber, dass die Unternehmerfamilie auch im gesellschaftlichen und sozialen Leben der Müritzstadt Waren eine große Rolle spielt. Zum einen als großer und beliebter Arbeitgeber. Denn viele Mitarbeiter des Autohauses sind schon 20 Jahre und länger dabei. Zum anderen aber auch als Unterstützer der Sport- und Kulturszene. So hat Opel Schlingmann bereits 15 Fußball-Turniere ausgerichtet, hat vor zwei Jahren den Lauf- und Ballsportverein Müritz gegründet und mit „Heizraum“ sogar eine eigene Band, die bei mehreren Auftritten im Jahr hunderte Fans begeistert. Beim traditionellen Müritzlauf ist das Autohaus Schlingmann mit fünf Mannschaften dabei, und seit drei Jahren spielen in der Stadtliga, gegründet vom Autohaus Schlingmann, zehn Mannschaften aus der Müritz-Region Volleyball. Nicht zu vergessen der Opel-Schlingmann-Band-Contest, der jungen Bands aus der Region schon sieben Mal die Chance gegeben hat, sich und ihre Musik zu präsentieren. Wo: In der Siegfried-Marcus-Straße 1. Im ersten Haus am Platz.

 

Autohaus Schlingmann GmbH
Siegfried-Marcus-Straße 1logo
17192 Waren (Müritz)

Tel:  03991/ 64 40 0
Fax: 03991/ 666 805

Mail: verkauf@opel-schlingmann.de
Web: www.opel-schlingmann.de

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 7.00 Uhr- 18.00 Uhr

Sa.         8.00 Uhr- 12.00 Uhr


Zurück