Anzeige
Anzeige

Schon am ersten Schultag hitzefrei

5. August 2013

Waren (SK). Die Schüler des Richard-Wossidlo-Gymnasiums in Waren durften sich heute über eine Stunde hitzefrei freuen. Ursprünglich wäre heute nach der sechsten Stunde Schluss gewesen, doch kurz vor Beginn der letzten Stunde kam die erfreuliche Durchsage vom stellvertretenden Direktor Herrn Dethloff: “Eine wichtige Durchsage an alle Schülerinnen und Schüler! Alle Klassen haben heute nach der fünften Stunde hitzefrei.”

Die anfängliche Lustlosigkeit nach den Sommerferien schlug sofort in Freude um, und alle etwa 500 Schüler des Gymnasiums strömten in die Stadt. Die enorme Hitze soll noch bis morgen anhalten und dann ihren Höhepunkt von 34 Grad erreichen.Die Gymnasiasten können also auch morgen auf einen früheren „Feierabend“ hoffen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.