Anzeige
Aktuelles

Frohe Ostern!

21. April 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Mit dieser Zeichnung von Joachim Kluge wünscht das gesamte Team von „Wir sind Müritzer“

FROHE OSTERN!


Anzeige

Das Entdeckerwochenende enthüllt Warens schönste Seiten

21. April 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Am 4. und 5. Mai erwarten die Touristiker der Mecklenburgischen Seenplatte wieder besonders viele Berliner und Brandenburger Gäste zum Entdeckerwochenende „48 Stunden Seenplatte“.
Diese Aktion hat bereits eine schöne Tradition. Fahrgäste des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) fahren an diesem Wochenende bereits zum 6. Mal kostenfrei mit dem VBB Abo 65plus bis Neustrelitz, Neubrandenburg und Waren (Müritz) sowie auf ausgewählten Bahnlinien der Hanseatischen Eisenbahn und Buslinien der Region.

Weiterlesen


Jabeler Bürgermeister-Kandidatin kämpft für Umgehung

21. April 2019 in Allgemein - 3 Kommentar(e)

Die Straße durch die Urlauber-Gemeinde Jabel soll saniert und ausgebaut werden. Doch das ist nicht für alle Einwohner ein Grund zur Freude. Im Gegenteil: Die Anlieger befürchten, dass der ohnehin schon starke Verkehr in ihrem Dorf weiter zunimmt, dass Radler den Ort künftig meiden und insbesondere Kinder arg gefährdet sind. Die Lösung des Problems wäre nach Meinung vieler Jabeler eine Ortsumgehung, doch dafür kämpfen sie schon mindestens 20 Jahre erfolglos.
Dabei, so die Befürworter, wäre eine Umgehung entlang der Bahnlinie unkompliziert umsetzbar. Zu den „Kämpfern“ für die Ortsumgehung gehören Ulrich Hahn, 54 Jahre alt und viele Jahre Gemeindevertreter, sowie Heike Sigrun Ott, die viele Müritzer als die Top-Schwimmerin Heike Braun kennen. Sie ist seit acht Jahren Gemeindevertreterin und kandidiert im Mai für den ehrenamtlichen Bürgermeister-Posten in Jabel.

Weiterlesen


Exkursion zu den Baumriesen des Naturparks

21. April 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Mächtige alte Bäume faszinieren die Menschen von jeher. Gerade im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide gibt es noch viele der ehrwürdigen Riesen. Am Donnerstag nach Ostern, also am 25. April, führt Naturparkleiter Ralf Koch anlässlich des Tages des Baumes Interessierte zu den Baumriesen des Naturparks. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Naturparkzentrum Karower Meiler. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Ende der Exkursion ist gegen 13 Uhr.


Tipps von Vier Pfoten: Vergiftungen bei Heimtieren vorbeugen

21. April 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Tiere können sich schnell im häuslichen Umfeld ihres Halters vergiften, denn alltägliche Produkte und Pflanzen können Hund, Katze und Co. gefährlich werden. „Schon kleine Mengen an Lebensmitteln, die für uns Menschen harmlos sind, können bei Tieren zu Vergiftungserscheinungen führen“, sagt Sarah Ross, Heimtierexpertin bei VIER PFOTEN, und erklärt, worauf Tierhalter achten sollten.
Einige unserer häufigsten Lebensmittel sind für unsere Haustiere giftig. Je nach aufgenommener Menge können sie Reaktionen wie Magenschmerzen, Erbrechen und Durchfall auslösen.

Weiterlesen


Kradfahrer bei Unfall in Waren verletzt

20. April 2019 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

In der Röbeler Chaussee in Waren ist heute Vormittag ein Motorradfahrer in Höhe Volksbad auf einen haltenden Wagen gekracht.
Der 54 Jahre alte Kraftfahrer aus Berlin erlitt dabei Verletzungen, an seiner Suzuki entstand ein Schaden von rund 4500 Euro.


Röbeler genießen ihr Osterfeuer

20. April 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Ausgelassene Stimmung heute Abend auch in Röbel. Hier hat die Freiwillige Feuerwehr gegen 18 Uhr ihr traditionelles Osterfeuer entzündet. Bei Temperaturen von über 20 Grad strömten die Menschen zum Festplatz am Hafen.
Viele Osterfeuer wurden aber auch abgesagt. Im Landkreis Prignitz als auch in Ostprignitz-Ruppin werden die Feuer auf unbestimmte Zeit verschoben.

Quelle: Susan Ebel


Bürgermeister verteilt 500 Ostereier

20. April 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Grabowhöfe eben! Ostermeister, äh, Bürgermeister Enrico Malow war heute im Auftrag des Osterhasen in seiner Gemeinde unterwegs und hat Ostereier verteilt – 500 Stück insgesamt.

Das kam natürlich sehr gut an bei den Einwohnern.

Und bevor jetzt jemand meint, das habe etwas mit der bevorstehenden Kommunalwahl zu tun – nein, Enrico Malow macht das schon seit zehn Jahren.



A 19: Bus landet im Graben – Keine Verletzten

20. April 2019 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Auf der Autobahn 19 ist am Sonnabendnachmittag ein tschechischer Reisebus zwischen den Abfahrten Krakow am See und Güstrow von der Fahrbahn abgekommen. Der Bus kam im Straßengraben zum Stehen. Die 14 Businsassen blieben zum Glück unverletzt. Sie konnten den Bus jedoch erst verlassen, nachdem Feuerwehrleute die Bustür von außen öffneten.

Weiterlesen