Anzeige
Aktuelles

Erinnerung an verstorbene Kinder und Geschwister

8. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Heute ist nicht nur zweiter Advent, sondern auch Weltgedenktag für verstorbene Kinder und Geschwister – “Worldwide Candle Lighting”.  Auch in Mecklenburg-Vorpommern gibt es deshalb einige Gedenkveranstaltungen. “Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember stellen seit vielen Jahren Betroffene rund um die ganze Welt um 19 Uhr brennende Kerzen in die Fenster.
Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, so dass eine Lichterwelle 24 Stunden die ganze Welt umringt”, heißt es vom Bundesverband Verwaister Eltern und trauernder Geschwister in Deutschland, der die Aktion ins Leben rief.
Die Idee dahinter: Jedes Licht im Fenster steht für das Wissen, dass die Kinder das Leben erhellt haben und dass sie nie vergessen werden. Das Licht steht auch für die Hoffnung, dass die Trauer das Leben der Angehörigen nicht für immer dunkel bleiben lässt. Das Licht schlägt Brücken von einem betroffenen Menschen zum anderen.
Auch in Mecklenburg-Vorpommern gibt es anlässlich des Gedenktages Gottesdienste. In der St. Johanniskirche in Neubrandenburg beginnt um 17 Uhr ein Gottesdienst, der unter anderem von der Krankenhausseelsorge Neubrandenburg und Menschen aus dem ambulanten Hospizdienst gestaltet wird.
Und ab 19 Uhr werden auch hier bei uns an der Müritz Kerzen in Fenstern an diejenigen erinnern, die viel zu früh storben sind……


Anzeige

Adventskonzert heute in der Warener Georgenkirche

8. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

„Öffnet Tor und Türen weit“ heißt es heute ab 17 Uhr in der Warener Georgenkirche.Die Besucher können sich mit Adventsmusik aus verschiedenen Jahrhunderten in vorweihnachtliche Stimmung bringen lassen. Mit dabei sind die Chöre und Instrumentalkreise der St. Georgen-Kantorei, und zwar: Kinderchor, Kinder- und Jugendkantorei, Kantatenchor, Dienstagskantorei 60+, Blockflöten- und Bläserkreis sowie Musiker der Staatskapelle Schwerin.
Leitung: Christiane Drese
Sprecherin: Manuela Bielke
Der Eintritt ist frei, eine Spende am Ausgang wird erbeten.


Anzeige

65 Weihnachtsbäume an Neustrelitzer Baumarkt gestohlen

8. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

In Neustrelitz sind in der letzten Nacht 65 Tannenbäume gestohlen worden. Die Bäume lagen in einem eingezäunten Außenbereich des OBI-Marktes. Nach bisherigen Erkenntnissen sind die Täter über den Zaun gestiegen und müssen die Bäume mit einem großen Fahrzeug abtransportiert haben. Der Schaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Die Neustrelitzer Kripo ermittelt und bittet um Hinweise.
In den vergangenen Jahren sind auch in der Müritz-Region mehrfach größrere Mengen an Weihnachtsbäumen gestohlen worden.


Kinderprogramm und Action-Show auf dem Weihnachtsmarkt

8. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Auch heute lockt der kuschlige Weihnachtsmarkt in Göhren-Lebbin wieder mit einem schönen Programm. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt von 15 bis 19 Uhr. Gleich um 15.15 will der Weihnachtsmann mit seinen Wichteln vorbei schauen.
Um 16.30 Uhr beginnt das Kinderprogramm “Jeder Mensch braucht Hilfe – auch der Weihnachtsmann. Beim Familienprogramm ab 17.45 Uhr erwartet die Besucher heute eine Action-Show.


Achtung, Highlandbulle im Müritz-Nationalpark entlaufen

8. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Im Bereich des Müritz-Nationalparkes ist ein Highlandbulle entlaufen. Er wurde in der Nähe von Kratzeburg gesehen, konnte aber bisher nicht eingefangen werden. Alle Fahrzeugführer und Fußgänger werden um besondere Vorsicht gebeten. Wer den Bullen sieht, sollte sofort die Polizei rufen.


Arbeitgeber verbringen tolle Urlaubstage mit ihren Mitarbeitern

8. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

So wünschen sich bestimmt viele ihre Arbeitgeber: Nach ihrer Kreuzfahrt „Klassenfahrt“auf einem luxuriösen Schiff im Januar, gönnte sich das gesamte Team der Warener Kulturkneipe „ FloMaLa“ in der Vorweihnachtszeit jetzt eine zweite kleine Auszeit vom harten Gastronomenalltag.
Thomas und Christiane Scherfig hatten alle ihre Angestellten zu vier wunderschönen Tagen in ein 4-Sterne+ Wellnesshotel, direkt an der Ostsee, eingeladen. Mit Stadtbesichtigungen von Rostock, Wismar und Lübeck vormittags und „ Weihnachtsmarkt-Hopping“ nachmittags bildeten und vergnügten sich die Kollegen und genossen danach Sauna und Schwimmbad, Fitness und Billard, um sich abends von leckeren 3-Gänge-Menüs und süffigen Cocktails verwöhnen zu lassen.
Sehr erholt, entspannt und zufrieden ist nun das gesamte Kollektiv wieder täglich und durchgängig für seine Gäste da.


MV beliebtes Reiseziel zum Jahreswechsel

8. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Mecklenburg-Vorpommern ist das beliebteste innerdeutsche Reiseziel zum Jahreswechsel: Das geht aus der Buchungsstatistik des Reiseveranstalters TUI hervor. Vor allem Menschen aus Berlin, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Brandenburg lassen das Jahr am liebsten im Nordosten ausklingen. Im internationalen Ranking der beliebtesten Reiseziele der Deutschen zum Jahreswechsel kann sich Mecklenburg-Vorpommern auf dem sechsten Platz zwischen Antalya auf Rang fünf und Mallorca auf Rang sieben einordnen. Spitzenreiter in dieser Kategorie ist Fuerteventura, Wintersportziel Bayern folgt auf dem neunten Platz.
Weitere Informationen: www.tuigroup.com


Die Gewinnzahlen hinter dem Türchen Nummer 8

8. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Sechs Preise warten am heutigen zweiten Advent hinter dem Türchen Nummer 8 der Weihnachtslotterie des Lionsclub Müritz und des Rotary Club Waren. Darunter ein Stand-up-Paddle-Board mit Zubehör für rund 500 Euro.
Und das sind die Gewinnzahlen des heutigen Tages:

Weiterlesen



MSV verabschiedet sich mit Unentschieden in die Winterpause

7. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Im letzten Spiel vor der Winterpause musste der Malchower SV 90 zum Güstrower SC reisen. Bei sehr widrigen Witterungsverhältnissen entwickelte sich auf dem Kunstrasenplatz ein sehr kurzweiliges Spiel, so dass die Tore wie reife Früchte fielen.

Den Anfang machte der Güstrower SC, aber der MSV 90 konnte jeweils immer wieder schnell ausgleichen, so dass es nach 30 Minuten schon 3:3 stand. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

Weiterlesen


Frau bei Unfall auf der A 20 schwer verletzt

7. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall auf der A 20 zwischen den Anschlussstellen Altentreptow und Neubrandenburg-Nord in Fahrtrichtung Stettin ist heute früh eine autofahrerin schwer verletzt worden. Die 64-Jährige aus dem Land Brandenburg stammende Fahrerin eines Pkw Peugeot fuhr aus bisher ungeklärter Ursache auf einen vor ihr fahrenden polnischen Sattelzug auf und geriet dabei mit ihrem Pkw unter den Sattelanhänger.

Weiterlesen


Polizei Röbel sucht einen Handtaschendieb

7. Dezember 2019 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Die Polizei Röbel bittet auf der Suche nach einem Handtaschendieb um Zeugenhinweise. Gegen 13.45 Uhr hat gestern eine Frau ihre braune Handtasche an einem Einkaufskorb hängen lassen und den Korb im Unterstand auf dem Parkplatz des Netto-Marktes abgestellt. Zeugen haben dann gesehen, dass ein junger Mann – Bart, lange, zu einem Zopf gebundene Haare, Basecap – die Tasche an sich nahm und als Beifahrer in einen braunen Kleinwagen gestiegen ist. Der Pkw ist laut Zeugenaussagen in Richtung Bollewick davon gefahren.
Das Polizeirevier Röbel, Telefon 039931 8480, bittet um Hinweise in Bezug auf die Identität des genannten Mannes.