Anzeige
Aktuelles

Rentner in Wittenburg mit Messer getötet

18. November 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

In Mecklenburg-Vorpommern ist am Wochenende ein 85 Jahre alter Mann durch Messerstiche getötet worden. Die Tat hat sich in Wittenburg, Landkreis Ludwigslust-Parchim, also westlich der Müritz, zugetragen. Wie die Staatsanwaltschaft Schwerin und das Polizeipräsidium Rostock mitteilen, wurde der 85-Jährige am Sonnabend gegen 2 Uhr in seinem Einfamilienhaus getötet.
Dringend tatverdächtig ist ein 20 Jahre alter afghanischer Staatsangehöriger, gegen den das Amtsgericht Schwerin auf Antrag der Staatsanwaltschaft Schwerin noch gestern Haftbefehl wegen heimtückischen Mordes erlassen hat.

Weiterlesen


Anzeige

Betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen

18. November 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Bei einer Verkehrskontrolle in der Malchower Luxemburg-Straße ist Röbels Polizisten gestern Abend eine betrunkene Autofahrerin ins Netz gegangen.

Die 56-Jährige hatte einem ersten Test zufolge 1,31 Promille Alkohol im Blut und musste ihren Führerschein abgeben.


Anzeige

Lehrerin trifft ehemaligen Schüler: Heute Landwirt Martin

18. November 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Internatsgymnasium Schloss Torgelow: In der achten Folge von „Kirsten trifft….“ macht die Lehrerin Kirsten Lehmann von Schloss Torgelow eine Landpartie. Sie trifft Martin Marsch, Landwirt in Klein Toitin bei Jarmen in Mecklenburg-Vorpommern.
Martin hat 2005 sein Abitur auf Schloss Torgelow abgelegt. Anschließend machte er eine Ausbildung zum Landwirt in Schleswig-Holstein und studierte danach in Göttingen Agrarwissenschaft.

Weiterlesen


Unsere Müritz-Karikatur

18. November 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Nun ist er doch vorbei der Sommer, es wird Tag für Tag kälter.

Spätestens jetzt wird’s Zeit für Winterräder, meint auch unser Zeichner Joachim Kluge.


Linke der Seenplatte mit neuem Vorsitzenden

18. November 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Linken der Mecklenburgischen Seenplatte haben einen neuen Kreisvorsitzenden: Die Delegierten des Kreisparteitages wählten gestern den 41 Jahre alten Tobias Hecht aus Stavenhagen in das Amt. Hecht löst die Röbelerin Elke Schoenfelder ab, die rund acht Jahre lang Vorsitzende der Partei an der Seenplatte war. Die Müritzerin ist aus freien Stücken zurückgetreten und wollte so unter anderem Platz für die jüngere Generation an der Spitze des etwas 700 Mitglieder zählenden Kreisverbandes machen.

Foto: Die Linken


16 neue Güterichter für Mecklenburg-Vorpommern

18. November 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Im vergangenen Jahr wurden vor den Güterichtern der Zivil- und Fachgerichte in Mecklenburg-Vorpommern rund 350 Verfahren erledigt. Vorgelegt wurden im Jahr 2017 knapp 1.000 Verfahren. Im Jahr davor waren es 50 erledigte Verfahren weniger, ähnlich viele Verfahren wurden 2016 vorgelegt.

Weiterlesen


Umfassende Informationen zum Psychologie-Studium

18. November 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Ein Psychologie-Studium steht bei vielen Schülern ganz oben auf der Wunschliste. Informationen zu Inhalten, Arbeitsfeldern und Zugangsvoraussetzungen bietet eine Vortragsveranstaltung im Berufsinformationszentrum Neubrandenbugr (BiZ). am 20. November.

Weiterlesen



Plätze für das Referendariat an Schulen in MV ausgeschrieben

18. November 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Mecklenburg-Vorpommern stellt zum 1. April 2019 weitere Referendare an den Schulen ein. Für das Lehramtsreferendariat hat das Land jetzt mindestens 83 Plätze im Karriereportal für den Schuldienst unter www.Lehrer-in-MV.de ausgeschrieben. Bewerbungsschluss ist Dienstag, 11. Dezember 2018. Online-Bewerbungen sind möglich. Das Referendariat dauert 18 Monate. Alle Stellen, die zum 1. Februar 2019 nicht besetzt werden können, stehen zum 1. April 2019 zusätzlich zur Verfügung. Beide Einstellungsverfahren laufen nahezu parallel.

Weiterlesen


Müritz Dance Cup in Röbel zieht wieder viel Publikum an

17. November 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Am ersten Tag des diesjährigen Müritz Dance Cup in Röbel haben viele Tänzer tolle Vorstellungen abgeliefert und das Publikum begeistert. Hier die Mädels des PSV Olympia Berlin e.V. mit ihrer grandiosen Show.
In den Kategorien DTB-Dance, FunDance und P-Übungen zeigten 124 Starter aus dem gesamten Norden, aus Berlin und erstmals auch aus Magdeburg, was sie drauf haben.
Am Sonntag wollen dann  40 Starter in der Kategorie HipHop/Street ihre Shows präsentieren. Und auch sie hoffen natürlich wieder auf viel Publikum.
Video: Nonstopnews Müritz


Brandmeldealarm im Warener Bürgerhaus

17. November 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Unfreiwillige Unterbrechung des Abendporgramms im Warener Bürgerhaus: Der Brandmelder des Gebäudes hatte ausgelöst und Warens Feuerwehrleute auf den Plan gerufen. Die Gäste des Hauses waren beim Eintreffen der Wehr bereits vor der Tür.
Die Kameraden durchsuchten das Gebäude und konnten wenig später Entwarnung geben: Kein Rauch, kein Feuer.

Und schon geht’s weiter im Programm.


Kein Ausschank am Volkstrauertag und Totensonntag

17. November 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Für alle, die sich für morgen einen Stopp am Warener Glühweinstand auf dem Neuen Markt vorgenommen haben:

Daraus wird nichts. Am morgigen Volkstrauertag und auch eine Woche später am Totensonntag bleibt der Glühweinstand geschlossen.
„Das mache ich nicht, weil ich an diesen Tagen nicht öffnen darf, sondern aus Respekt“, so Benno Kruse gegenüber „Wir sind Müritzer“.