Anzeige
Aktuelles

Betunkener Bootsführer bringt Paddler in Gefahr

22. Juli 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Ein betrunkener Bootsführer hat gestern Abend auf dem Malchower See in der Nähe der Drehbrücke einen Standup-Paddler und seine Enkelin in Gefahr gebracht. Wie die Wasserschutzpolizei mitteilt, war der 37-Jährige aus der Region mit einem gemieteten Motorboot unterwegs, überholte den Stand Up Paddler und fuhr einen
„Zick Zack Kurs“, so dass der auf dem Board stehende 62 – jährige Mann mit seiner 9-jährigen Enkelin zu kentern drohte.
Der Paddler informierte daraufhin die Polizei und den Vermieter des Bootes.
Der Bootsführer wurde beim Charterunternehmen angetroffen und musste pusten. Ergebnis: 2,65 Promille.


Anzeige

Von einer Warenerin, ihrer Hexe und einer großen Leidenschaft

22. Juli 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Wenn Ines Wittenberg mit ihrem Uralt-Koffer unterwegs ist, wird’s richtig spannend. Aber nein, das ist ja gar kein Koffer, das ist eine Schrapelkiste. Und die gehört auch gar nicht ihr, sondern der „Hexe Schnattayaga“.

Die Warenerin Ines Wittenberg hat im vergangenen Jahr mit „Rübenfried Krücke“ ihr erstes Kinderbuch herausgegeben und begeisterte damit bereits in einigen Kitas der Müritz-Region.

Inzwischen ist Buch zwei „Die kleine Schnecke Schillili“ erschienen, und Buch Nummer drei „Semmelkrumendorf“ soll noch in diesem Jahr auf den Kinderbuchmarkt kommen.

Weiterlesen


Massive Ernteverluste an der Müritz – Auch Futter für die Tiere wird knapp

22. Juli 2018 in Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Es sieht mies aus auf den Feldern der Müritz-Region und die Aussichten sind auch nicht besser: Der Bauernverband Müritz zieht eine Zwischenbilanz zur diesjährigen  Erntesituation in der Müritz-Region. Eine sehr traurige Bilanz.
War im vergangenen Jahr um diese Zeit gerade einmal die Wintergerste abgedroschen, weil der Sommer 2017 total verregnet war, so stellt sich die Lage im Dürrejahr komplett andersherum dar.

Weiterlesen


AGRONEUM zeigt das frühere Leben auf dem Land

22. Juli 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Heute ab 10 Uhr Hoffest im AGRONEUM Alt Schwerin. Wer weiß heute noch – in einer Zeit, in der uns alles vorgesetzt wird – wie unsere Groß- und Urgroßeltern ihre Speisen zubereiteten und ein Arbeitstag auf dem Land aussah?

Das AGRONEUM Alt Schwerin präsentiert heute auf dem Hof hinter dem Steinkaten das Leben auf dem Lande zu Uromas Zeiten sowie traditionelles Handwerk rund ums Haus zum Mitmachen und Zuschauen.

Weiterlesen


Sommerzeit = Mückenzeit

22. Juli 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Sie kommen am liebsten an windstillen Abenden. In der Dämmerung, fast lautlos: Mücken. Ihre Stiche sind zwar meist ungefährlich, aber Juckreiz und Schwellungen sind lästig.

Was dagegen hilft, wie Sie Entzündungen vermeiden und was im Notfall zu tun ist, verrät Britta Ginnow, Arzneimittelexpertin des Bundesverbandes der Pharma-zeutischen Industrie (BPI).

Weiterlesen


Mückendreck & Co: Scheibenreiniger im Test

22. Juli 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Wer kennt das nicht? Die Autoscheibe voller Mückendreck und kein Wasser mehr im Waschbehälter. Jetzt ganz schnell zur Tanke oder zum Supermarkt und Scheibenreiniger nachgefüllt. Egal, was es kostet, Hauptsache sauber. Da liegt der schnelle Griff zu Fertigmischungen nahe.
Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat zusammen mit Auto Bild zehn aktuelle Sommerprodukte getestet. Ergebnis: Viel falsch machen kann man nicht. Die meisten Fertigmischungen für die Autoscheibenwaschanlage reinigen gut bis sehr gut und sind dabei in der Regel auch recht materialschonend.

Weiterlesen


Der Staubsauger als perfekter Tanzpartner

22. Juli 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Getreu dem Motto „das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden“ versüßt sich die Mehrheit der Deutschen (70 Prozent der Befragten) die Hausarbeit mit der passenden Hintergrundmusik. Insgesamt putzen die Deutschen pro Woche 2 Stunden und 17 Minuten – damit liegen sie sieben Minuten über dem weltweiten Durchschnitt. Nach dem Putzergebnis gefragt, sagt hierzulande einer von fünf, dass sein Boden sauber genug wäre, um davon zu essen. Das ergab eine Studie, die Research Now im Auftrag von Kärcher weltweit durchgeführt hat. Befragt wurden Teilnehmer aus Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, Polen, Russland und den USA.

Weiterlesen


Neuer Impfstoff gegen Gürtelrose

22. Juli 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Ein neuer in allen Altersklassen hochwirksamer Impfstoff gegen Gürtelrose ist nun in Europa für Erwachsene ab 50 Jahren zugelassen. Die Gürtelrose ist eine Erkrankung, die mit teils starken Schmerzen und schweren Komplikationen einhergehen kann. Sie wird durch die Reaktivierung von Windpocken-Viren hervorgerufen. Damit kann jeder betroffen sein, der als Kind die Windpocken hatte.
In Deutschland erkranken pro Jahr etwa 400.000 Menschen an Gürtelrose.

Weiterlesen


Da steht ein Pferd im … Kofferraum

21. Juli 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Nicht an der Müritz passiert, aber so ungewöhnlich, dass wir unseren Lesern diese Meldung nicht vorenthalten wollen: Eine Funkstreifenbesatzung der Autobahnpolizei Münster hat gestern auf der A1 einen schwedischen Opel SUV gestoppt, der in Richtung Bremen unterwegs war.
Im Kofferraum des Fahrzeugs entdeckten die Beamten ein Shetland-Pony, das hinter den Vordersitzen stand und lediglich mit einem Seil an den Haltegriffen im Fond am Fahrzeughimmel des Fahrzeugs angebunden war.

Weiterlesen


Wieder ein Feldbrand in der Region

21. Juli 2018 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Die trockene Witterung macht den Landwirten immer mehr zu schaffen. Auch heute stand in Röbel ein Feld in Flammen, Wind fachte das Feuer immer wieder an. Offenbar war der Brand durch einen technischen Defekt an einem Mähdrescher vom Typ „Claas“ ausgelöst worden.

Weiterlesen


Wespen im Anflug: So verlieren Stiche ihren Schrecken

21. Juli 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Wespenstiche sind nicht nur schmerzhaft, sondern schlimmstenfalls sogar lebensbedrohlich. Wer in den Sommertagen unnötige Risiken vermeiden möchte, sollte einige Tipps beherzigen, um einen Stich zu verhindern oder dessen Folgen abzumildern.

„Nach einem Wespenstich sollte entgegen der weit verbreiteten Meinung das Gift nicht mit dem Mund ausgesaugt werden“, sagt Dr. Utta Petzold, Allergologin bei der BARMER.
Besser sei, die betroffene Stelle zu kühlen, um eine rasche Ausbreitung des Gifts zu vermeiden.

Weiterlesen


Wieder viel los in der Müritz-Region

21. Juli 2018 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Wieder viel los am Wochenende in der Müritz-Region – nicht nur Seefest in Röbel. Unter anderem:
Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt in Waren, Grüner Markt in Waren, Trödelmarkt in Bollewick, Strand-, Sport und Vereinsfest in Jabel, die Röbeler Stadtmusikanten rocken den Mühlenberg, morgen Hoffest am Agroneum Alt Schwerin, gGriechisches Fest in Ankershagen und Indianershow in Linstow.

Aller Veranstaltungen in unserem großen Terminkalender:

https://www.wir-sind-mueritzer.de/termine/