Anzeige
Aktuelles

Europas leckerstes StreetFood-Festival kommt an die Müritz

5. August 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

In Waren wird’s ab morgen richtig lecker: Das StreetFood-Festval macht am Hafen Station. Aber nicht nur mit köstlichen Leckereien, sondern auch mit einem bunten Kulturprogramm. Wie wäre es mit einer selbst zusammengestellten Reise durch unsere Nachbarländer, über den afrikanischen Kontinent, nach Amerika, den Orient und Fernost? Und das ganz ohne ein Flugzeug betreten zu müssen? Das StreetFood on Tour-Festival macht es an diesem Wochenende möglich. Auf dem Parkplatz am Hafen in Waren präsentieren Gastronomen das Beste, was die Küchen in ihren Trucks zu bieten haben und in eine Hand passt – alles natürlich frisch zubereitet. Eine große Auswahl an Craft Bier rundet die kulinarische Weltreise ab.

Weiterlesen


Anzeige

Schwesig will Bauern bei Problemen helfen – Erntetour rund um Teterow

5. August 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschefin Manuela Schwesig hat sich bei ihrer “Erntetour” 2021 ein Bild von den Problemen der MV-Bauern gemacht – und auch Hilfe angeboten. „In vielen Bereichen im Land sind die Bauern zufrieden, aber es gibt auch kritische Themen“, sagte Schwesig jetzt nach einem Besuch bei Landwirt Stefan Sudbrock in Groß Wüstenfelde bei Teterow. Dazu gehöre die neue Bundesverordnung zum Transport von Bullenkälbern, die der Landwirt auch prompt kritisiert hatte.

Weiterlesen


Anzeige

Ölpreis sinkt – Spritpreise steigen

5. August 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Ungeachtet des leichten Rückgangs der Rohölnotierungen müssen die Autofahrer in Deutschland beim Tanken erneut mehr bezahlen als vor einer Woche. Wie der ADAC meldet, kostet ein Liter Super E10 derzeit im bundesweiten Mittel 1,560 Euro, das sind 0,7 Cent mehr als vor Wochenfrist. Der Preis für Diesel-Kraftstoff stieg um 0,3 Cent auf 1,394 Euro. Gleichzeitig ist der Preis für Rohöl der Nordseesorte Brent seit vergangener Woche um etwa einen US-Dollar gefallen.

Weiterlesen


Anzeige

Ernteaktion „Gelbes Band“: Hier ist Obstpflücken in MV erlaubt

5. August 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Im Rahmen der Aktionswoche 2021 “Deutschland rettet Lebensmittel!” ruft Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Till Backhaus die Besitzer von Streuobstwiesen oder Obstbäumen im Land auf, ein Gelbes Band an ihren Bäume anzubringen – es signalisiert: Hier darf ohne Rücksprache geerntet werden. Auch Kommunen mit zu verwaltenden Obstalleen können mitmachen. Die Aktion soll für die Reduzierung der Lebensmittelverschwendung und für mehr Wertschätzung regionaler Lebensmittel sensibilisieren. Sie findet bundesweit statt und ist eine gemeinsame Initiative von “Zu gut für die Tonne!” des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und den Ministerien der Länder.

Weiterlesen


Aktion „Check die Tellerreste – Messung von Speiseabfällen

5. August 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Unter dem Motto „Deutschland rettet Lebensmittel!“ findet vom 29. September bis 6. Oktober die zweite bundesweite Aktionswoche statt. Ziel ist es, in ganz Deutschland auf das Thema Reduzierung der Lebensmittelverschwendung hin zu mehr Lebensmittelwertschätzung aufmerksam zu machen. Initiator ist das BMEL. Das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt MV unterstützt diese Aktion und führt gemeinsam mit der DGE-Vernetzungsstelle Schulverpflegung MV vom 20. bis 24. September die Aktion „Check die Tellerreste – Messung von Speiseabfälle in Schulen“ durch.

Weiterlesen


WeinDepot spendiert Trikots für Malchows II-Herren-Fußballer

4. August 2021 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Die II-Herrenmannschaft des Malchower SV 90 e.V. dürfen sich über neue Trikots freuen. Die neue Spielkleidung haben sie Mirko Henschler und seinem WeinDepot Malchow zu verdanken. „Wir bedanken uns sehr für diese Unterstützung und sind unheimlich glücklich, dass wir zur neuen Kreisoberliga-Saison mit neuer Spielkleidung starten können. In der heutigen Zeit neue Sponsoren und Partner zu finden, gestaltet sich immer schwieriger, denn die Corona-Pandemie hat gerade auch im Einzelhandel sehr große finanzielle Lücken gerissen. Daher sind wir aktuell besonders dankbar für diese tollen, neuen Trikots.” sagt Hannes Zimmermann, Trainer der II-Fußball-Herren.

Weiterlesen


Jugendliche wollen über Gleise – Polizei verhindert Leichtsinn

4. August 2021 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Gestern Nachmittag kamen Bundespolizisten vom Aus- und Fortbildungszentrum Neustrelitz darauf zu, als sieben Jugendliche im Alter von 14-16 Jahren den ehemaligen abgesperrten Bahnübergang im Bereich der Sponholzer Straße in Neubrandenburg überqueren wollten. Nach Eintreffen der Beamten aus dem Bundespolizeirevier Neubrandenburg wurden die Jugendlichen eindringlich über die Gefahren, in die sie sich für eine Abkürzung gedankenlos begeben wollten, belehrt und eröffnet, dass es sich hierbei um eine Ordnungswidrigkeit handelt. Da solche Vorhaben leider keine Einzelfälle sind, möchte die Bundespolizei erneut auf die Gefahren hinweisen und appellieren: Überqueren Sie die Bahngleise nur an vorgeschriebenen Stellen wie Bahnübergängen. Nehmen Sie NIE eine Abkürzung über die Gleise. Die Züge nähern sich fast lautlos an und können je nach Windrichtung oft sehr spät wahrgenommen werden. Der Bremsweg eines Zuges beträgt bei einer Geschwindigkeit von 100 Stundenkilometern mindestens 1.000 Meter.
Außerdem geht von den vorbeifahrenden Zügen eine enorme Sogwirkung aus, die ebenfalls zu gravierenden, wenn nicht sogar tödlichen Unfällen führen kann. Die Bundespolizei bittet darum, dass Erziehungsberechtigte ihre Kinder wiederholt auf die Gefahren hinweisen.
Foto: Felix Gadewolz


Sparkasse unterstützt die Erforschung des Kloster-Lebens weiter

4. August 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Die Inselstadt Malchow hat ein Juwel. Und das heißt Kloster. Seit vielen Jahren ist die Stadt dabei, dieses einst sehr verstaubte Juwel wieder aufzupolieren. Mit Erfolg. Doch nach wie vor gibt es auf diesem historischen Areal viel zu tun. Und ohne Unterstützung geht schon mal gar nichts. Seit Jahren kann sich Malchow bei der Sanierung des Klosters und der Nebengebäude sowie bei der Umsetzung verschiedener Projekte in den alten Gemäuern auf die Unterstützung der Sparkasse verlassen. Sowohl auf die heimische Müritz-Sparkasse als auch auf die  Ostdeutsche Sparkassenstiftung. Und die ist so überzeugt von den Plänen, dass sie erneut viel Geld locker gemacht hat, um das Kloster zu einem Ort zu machen, der Geschichte anschaulich darstellt. Deshalb gab es gestern für Malchows Bürgermeister René Putzar erneut eine großzügige Finanzspritze der Ostdeutschen Sparkassenstiftung. Vor allem, um die Forschung zu dem einstigen Leben an diesem Ort voranzutreiben.

Weiterlesen


Röbeler machen “Klarschiff” – Viele Hinweise über Mängelmelder

4. August 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Der vor einer Woche gestartete „Mängelmelder `Klarschiff`“ sorgt für mehr Kommunikation zwischen Verwaltung und Bürgern. Das kann man bereits nach den ersten Tagen an der Nutzung ablesen, wie ein Sprecher des Amtes Röbel an der Müritz gegenüber “Wir sind Müritzer” erklärte. So gab es bereits 118 Hinweise, Tipps, Anregungen und Mängelrügen. Mit Hilfe des digitalen Mängelmelders sollen Bürger im Ampelsystem auch nachvollziehen können, ob und wie schnell ihre Hinweise abgearbeitet werden. So erscheint der Hinweis in Rot, wenn er angekommen ist. In Gelb, wenn jemand daran arbeitet und in Grün wenn er abgearbeitet worden ist. Aus der relativ hohen Zahl kann man nun nicht ablesen, dass es übermäßig schmutzig im Amtsbereich südlich der Müritz ist oder dort mehr Vandalen als anderswo unterwegs sind.

Weiterlesen


Bauarbeiten auf der B 192: Neuer Durchlass in Roez

4. August 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Ab heute plant das Straßenbauamt Neustrelitz die Erneuerung eines Durchlasses an der B 192 in Roez. Der Durchlass muss laut Behörde dringend erneuert werden, damit das Niederschlagswasser ungehindert abfließen kann. Während der Arbeiten werden der Verkehr zweispurig an der Baustelle vorbeigeführt und die Höchstgeschwindigkeit auf 70 km/h reduziert. Die Arbeiten sollen in der übernächsten Woche abgeschlossen sein.
Die Kosten für den Ersatzneubau betragen rund 60.000 Euro.


Innenminister begrüßt Polizeibeamte nach Einsatz im Flutgebiet  

4. August 2021 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Rückkehr aus dem Katastrophengebiet: Beide Polizeihubschrauber aus Mecklenburg-Vorpommern waren im Einsatz in Rheinland-Pfalz. Sonntagabend kehrte die zweite Hubschrauber-Crew von ihrem Einsatz im Hochwassergebiet Bad Neuenahr-Ahrweiler an ihren Standort Rostock-Laage zurück und wurde dort vom Innenminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Torsten Renz, begrüßt. Neben den Polizeihubschraubern der Länder Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Rheinland-Pfalz flog die Besatzung aus MV ab dem ersten Tag im Einsatzgebiet zur Aufklärung für die zuständigen Behörden und Organisationen wie THW, Feuerwehr und Bundeswehr. Eine weitere wichtige Aufgabe war aber auch der Material-, Personen- und Hundetransport in die unzugänglichen Gebiete.

Weiterlesen


Landkreis investiert 3,6 Millionen Euro in Schulanbau

4. August 2021 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Das neue Schuljahr begann an der IGS „Vier Tore“ in Neubrandenburg mit der offiziellen Einweihung des Schulanbaus. Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte als Schulträger hat in den Anbau mehr als 3,6 Millionen Euro investiert. Dirk Rautmann, Leiter des Amtes Zentrale Dienste/Schulverwaltungsamt: „Im Zuge der Einführung der gymnasialen Oberstufe, sowie mit der Umsetzung der Vorgaben zur inklusiven Beschulung wurden weitere Unterrichts- und Gruppenräume mit unterschiedlichen Größen und Funktionen notwendig.“ Der Schulentwicklungsplan des Landkreises prognostiziert einen zusätzlichen Raumbedarf für mind. 230 Schüler.

Weiterlesen