Anzeige
Aktuelles

Musiker erspielen mehr als 800 Euro für Tiere

25. März 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Genau 833,15 Euro sind beim ersten Benefizkonzert von Musikern der Region für die Initiative „Musiker für Tiere“ gestern Abend in der Warener Marienkirche zusammengekommen. Kathleen Reetz, Ronald Freude, Jan Diller, Herbert Klein sowie „Night Rox“ mit Dennis Hochstädt und Daniel Wall unterhielten das rund 120-köpfige Publikum rund 90 Minuten lang mit feinster Musik unterschiedlicher Richtungen, aber auch Geschichten, die „Müritzer für Tiere“ in den vergangenen Jahren erlebt hat.
Weitere Auflagen des Benefizkonzertes haben die Veranstalter bereits ins Auge gefasst.
Foto: Norbert Bluhm



Live chatten mit der Ministerpräsidentin

25. März 2019 in Allgemein - 1 Kommentar(e)

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig stellt sich heute, 25. März, in einem Live-Chat auf Facebook den Fragen der Bürger.

„Ich bin als Ministerpräsidentin viel im Land unterwegs und suche das Gespräch mit den Bürgern. Es ist mir wichtig, auch in den sozialen Medien ansprechbar zu sein. Das ist eine zusätzliche Möglichkeit für den Bürgerdialog“, so die Ministerpräsidentin im Vorfeld der Veranstaltung.

Weiterlesen


Kita-Knirpse erkunden neugierig eine Warener Zahnarztpraxis

25. März 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Im Rahmen ihres Projekts „Berufe kennenlernen“ haben die Kinder der Vorschulgruppe der AWO-Kita „Kleine Weinbergschnecken“ die Zahnarztpraxis von Astrid Kretzschmar in Waren besucht.
Dort erhielten die Mädchen und Jungen einen kleinen Einblick in den Praxisaltag. Natürlich durften das richtige Zähne putzen und die Bedienung des Behandlungsstuhles nicht fehlen.
Die Kinder und auch das Praxisteam hatten viel Spaß dabei.


Heute Infoveranstaltung zur Ortsumgehung Klink

25. März 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Auf einer Informationsveranstaltung im Sportlerheim in Klink geht es heute Abend ab 18.30 Uhr um die seit Jahren geplante Umgehungsstraße. Das Straßenbauamt Neustrelitz hat sich inzwischen für eine Variante entschieden – was die für die Einwohner bedeutet, soll heute zur Sprache kommen.

Neben Bürgermeister Eckard Knust werden auch Vertreter des Straßenbauamtes und der Initiative Sembzin dabei sein.
Die Veranstaltung ist öffentlich.


Schachsiege gegen Empor Kühlungsborn

25. März 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Die Saison in den Schachligen nähert sich langsam ihrem Ende. Die erste Mannschaft der Spielgemeinschaft Waren/Malchow war etwas in Sorge, musste man in der Landesliga West beim Heimspiel gegen Empor Kühlungsborn doch auf vier Stammspieler verzichten und deswegen auch ein Brett freilassen. Bei Spielbeginn stellte sich dann heraus, dass die Gäste noch gravierendere Probleme hatten und nur mit vier Spielern antreten konnten, so dass letztendlich nur an drei Brettern gespielt wurde.

Weiterlesen


Kindernotfall-App soll helfen, richtig zu reagieren

25. März 2019 in Allgemein - 0 Kommentar(e)

Rund 1,7 Millionen Kinder müssen jedes Jahr wegen einer Unfallverletzung ärztlich versorgt werden. Doch längst nicht jede Mutter oder jeder Vater weiß, wie man bei einem Kindernotfall richtig reagiert. Laut einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Johanniter-Unfall-Hilfe gibt ein Drittel der befragten Eltern an, sich nicht gut informiert zu fühlen, wie man als Ersthelfer bei Kindernotfällen handeln sollte. Mehr als 40 Prozent der Befragten geben an, dass sie in einer solchen Situation Angst hätten, nicht das Richtige zu tun.

Seit einiger Zeit gibt es die Kindernotfall-App – ein Projekt der BAMRER und der Johanniter Unfallhilfe. Sie soll dazu beitragen, dass Mütter, Väter, aber auch Erzieher und Lehrer die richtigen Maßnahmen ergreifen, wenn ein Kind dringend Hilfe benötigt.

Weiterlesen


Jugendliche bei Unfall mit Moped verletzt

24. März 2019 in Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

In Priborn sind heute zwei 16-Jährige bei einem Unfall verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei Röbel kamen sie in einer Kurve nach rechts von der Straße ab und stürzten.
Der Sozius erlitt am Arm so schwere Verletzungen, dass er ins Warener Klinikum gebracht werden musste.
Beide Jugendliche stammen aus der Region.


Penzliner SV verliert Halbfinal-Spiel gegen Oberligisten

24. März 2019 in Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Der Penzliner SV ist im Halbfinale aus dem Landespokal ausgeschieden. Das in der Landesliga überaus erfolgreiche Team verlor gegen die Oberliga-Mannschaft Torgelower Greif 0:7.
Vier der sieben Tore fielen bereits in der ersten Halbzeit. Dennoch müssen sich die Penzliner nicht verstecken, das Erreichen des Halbfinales ist eine tolle Leistung.
Das haben auch die Fans honoriert, die ihre Mannschaft gestern zwar auch gerne als Sieger gesehen hätten, die aber trotz der Niederlage stolz auf den Tabellenführer sind.
Rund 800 Fans verfolgten das Lübzer-Pils-Cup-Derby auf den Platz.
Fotos: Ch. Ullerich



Kandidaten in Waren: Viele „alte Hasen“, aber auch einige „Jungspunde“ auf den Wahllisten

24. März 2019 in Allgemein - 5 Kommentar(e)

93 Frauen und Männer wollen gerne Politik in Waren machen. So viele Kandidaten stehen auf den Bewerbungslisten, die in dieser Woche vom Wahlausschuss bestätigt wurden und die am 26. Mai auf den Wahlzetteln zu finden sind. Die meisten Kandidaten schickt die FDP ins Rennen, nämlich 21, gefolgt von der SPD mit 18 Kandidaten und der CDU, die 15 Frauen und Männer nominiert.
Richtige Überraschungen gibt es keine, aber viele alte Bekannte. Jüngster Kandidat ist der Schüler Phillip Berkefeld, Geburtsjahr 2000, der auf der CDU-Liste steht, ältester Gastronom Erwin Reschke, geboren 1943, der für die Müritzer Unternehmungsgruppe (MUG) in die Stadtvertretung möchte.

Weiterlesen