Anzeige
Aktuelles

Viele Unternehmen der Region auf der Suche nach Mitarbeitern

27. Januar 2022 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Wieder richtig viele neue Jobs im größten Stellenmarkt der Region!

  • Die Müritz-Sparkasse sucht einen Mitarbeiter im Kundenservice, der auch Quereinsteiger sein kann.
  • Das Kurzentrum auf dem Nesselberg hat gleich mehrere Jobs zu vergeben.
  • Das Kaufhaus Stolz braucht einen Filialleiter.
  • Ein Boeker Hotel möchte das Team verstärken.
  • Auch das Gutshaus Federow will sich mit mehr Personal für die neue Saison rüsten.
  • Die AHG-Klinik wünscht sich Bewerbungen von Physiotherapeuten.
  • Eine Bootsfahrschule sucht einen Ausbilder.
  • Müritz-Getränke braucht einen Kraftfahrer für den Nahverkehr.
  • Die Stadt Waren benötigt Verstärkung im Bauhof und für die Bäder.
  • Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat ebenfalls einige offenen Stellen.
  • Und BTS in Waren ist auf der Suche nach einem Mechaniker.

Hier geht’s zum Stellenmarkt: https://www.wir-sind-mueritzer.de/stellenmarkt/


Anzeige

Kommentiert: Gesucht! Wer hat Warens Bürgermeister gesehen?

27. Januar 2022 in Aktuelles, Allgemein - 4 Kommentar(e)

Wo steckt eigentlich Warens Bürgermeister Norbert Möller? Ist er überhaupt im Dienst? Sitzt er im warmen Home-Office oder in seinem kuscheligen Verwaltungsbüro? Haben wir überhaupt noch einen Bürgermeister? Das sind nur einige Fragen, die sich viele Warener Einwohner derzeit und schon seit längerem stellen. Denn: Norbert Möller hat sich offenbar weggeduckt. Es gibt ihn in der Öffentlichkeit nicht, man sieht ihn nicht, man hört nichts von ihm.
In einer Zeit, in der jeder Einwohner seiner Stadt – vom jüngsten bis zum ältesten – unter der Pandemie leidet, in der Unternehmen um ihre Existenz kämpfen, in der Mitarbeiter von Schulen und Kitas Tag für Tag einen Wust von Bürokratie-Kram erledigen und Personalausfälle kompensieren müssen, in einer Zeit, in der die Gastronomen und Hoteliers seiner Stadt verzweifelt nach jedem Strohhalm greifen, in der in den Praxen und Kliniken der Ausnahmezustand herrscht, und in der auch die Müritzer so gespalten sind wie nie zuvor, verkriecht sich Warens Bürgermeister. Er findet quasi nicht statt. Kein Zuspruch für SEINE Warener, keine Hilfsangebote, nicht einmal Nachfragen.

Weiterlesen


Masken-Müll in der Natur: Tödliche Gefahr für Wildtiere

27. Januar 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Man sieht sie überall: Zusammengeknüllt auf Bahn- und Bürgersteigen, in Fußgängerzonen, in Parks und auch im Wald: Überall dort, wo sich Menschen aufhalten, findet man immer öfter auch OP- oder FFP2-Masken unbeachtet herumliegen. Der für uns Menschen lebenswichtige Virenschutz wird für die Umwelt zunehmend zur Belastung und für viele Wildtiere zur Gefahr. Die internationale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN mahnt zu mehr Rücksichtnahme und bittet darum, Masken stets sachgemäß zu entsorgen. “Müll kann für Wildtiere zu einem sehr großen Problem werden“, sagt Christian Erdmann, Geschäftsführer des Wildtier- und Artenschutzzentrums Hamburg/Schleswig-Holstein. „Gerade dann, wenn Masken unter Laub liegen oder in Ästen und Zweigen hängen, können sie für Wildtiere problematisch werden. Vögel und Igel können sich in den Gummibändern von Masken verheddern, dadurch hängenbleiben und sich verletzten oder gar verenden.”
Auch für größere Tiere kann der Masken-Müll zur Gefahr werden.

Weiterlesen


Anzeige

Klägerin fordert rund 3000 Euro Schadensersatz nach Autowäsche 

27. Januar 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Solche Probleme hatte der eine oder andere Autofahrer wohl auch schon: Der Wagen kommt aus einer Waschanlage und plötzlich sind Schrammen da, die man vorher nicht gesehen hatte. Oder es fehlen Plaste-Anbauteile. In so einem Fall von Schadensersatzforderung klagt eine Autofahrerin derzeit am Amtsgericht Neubrandenburg gegen eine Firma aus dem Raum Hamburg.

Weiterlesen


Landwirtschaftliche Pachtpreise in MV im Bundes-Durchschnitt

27. Januar 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Pachtland ist nicht gleich Pachtland. Das zeigt ein deutschlandweiter Vergleich der Pachtpreise für landwirtschaftliche Flächen. Danach bestehen erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern. Mecklenburg-Vorpommern rangierte im Jahr 2020 dabei im Ranking der durchschnittlichen Pachtpreise für landwirtschaftlich genutzte Flächen ohne Stadtstaaten auf einem der mittleren Plätze. Ähnlich wie in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg bezahlten hier Landwirte zwischen 200 und 300 Euro für einen Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche.

Weiterlesen


Hohes Interesse bei Schülern an weiteren Impfangeboten

27. Januar 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Circa 3.000 Schülerinnen und Schüler in Mecklenburg-Vorpommern möchten die angekündigten Impfangebote der Landesregierung wahrnehmen. Das hat eine Abfrage der Landesregierung bei den Eltern von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren ergeben. Vor rund einer Woche hatten Bildungsministerin Simone Oldenburg und Gesundheitsministerin Stefanie Drese mit einem gemeinsamen Elternbrief für die freiwilligen Corona-Schutzimpfungen geworben.

Weiterlesen


Fast 3300 Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern

26. Januar 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Auch heute meldet das LAGuS wieder eine hohe Zahl von Corona-Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern. 3280 stehen im aktuellen Bericht. Für die Mecklenburgische Seenplatte werden 348 gemeldet. Allerdings schlägt sich diese hohe Zahl von Neuinfektionen derzeit noch nicht in den Krankenhäusern nieder. Im Gegenteil: Derzeit sinkt die Zahl der Patienten, die wegen Corona in Kliniken des Landes behandelt werden müssen. Das zeigt sich dann auch in der Inzidenz, die an der Seenplatte trotz der vielen Neuinfektionen sogar etwas gesunken ist.

Weiterlesen


Ab Freitag Lockerungen auch an der Mecklenburgischen Seenplatte

26. Januar 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Ab Freitag greifen entsprechend der Corona-Ampel im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte wieder Lockerungen, da dann die Maßnahmen der Stufe 3 (orange) gelten. Unter Berücksichtigung der 2G-Plus-Regelung können wieder Kinos, Theater, Museen, Indoorspielplätze, Schwimm- und Spaßbäder, soziokulturelle Zentren öffnen und tourismusaffine Dienstleistungen sind erlaubt. Weitere Lockerungen sind der Corona-Ampel zu entnehmen.
Eine entsprechende Bekanntmachung auf der kreiseigenen Homepage ist erfolgt, da sich der Landkreis an fünf aufeinander folgenden Tagen nicht mehr in der Stufe 4 (rot) befunden hat.

Weiterlesen


Neubrandenburg: Räuber bedrohen Aldi-Mitarbeiter

26. Januar 2022 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Raubüberfall auf den Neubrandenburger Aldi-Markt in der Oststadt: Gestern Abend gegen 20.15 Uhr bedrohten mehrere Männer die Mitarbeiter und verschafften sich so Zutritt zum Markt. Sie erbeuteten einen vierstelligen Geldbetrag sowie Tabakwaren in bislang unbekannter Höhe. Die Täter flüchteten in einem silberfarbenen Pkw in Richtung Fritscheshofer Straße vom Tatort. Alle Personen waren dunkel gekleidet und maskiert. Vermutlich handelt es sich bei den Personen, um Männer mit Migrationshintergrund, da sie mit den Geschädigten in gebrochenem Deutsch sprachen.
Im Zusammenhang mit den Ermittlungen bittet die Polizei um Mithilfe der Bevölkerung. Jeder, der gegen 20 Uhr im Bereich des Aldi-Marktes im Markscheiderweg auffällige Personen bemerkt hat oder gegen 20:30 Uhr einen mit überhöhter Geschwindigkeit fahrenden und mit mehreren Personen besetzten silberfarbenen Pkw im Bereich der B104 oder der Oststadt festgestellt hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Neubrandenburg unter 0395/55825224 oder in der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.


Digitaler “Tag der offenen Tür” in Malchow

26. Januar 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Not macht erfinderisch. So auch zum alljährlichen “Tag der offenen Tür” an der Fleesenseeschule Malchow. Um den (zukünftigen) Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern trotz der Kontaktbeschränkungen und Hygieneregeln einen Einblick in das Schulleben sowie in die außerschulischen Aktivitäten zu ermöglichen, haben die Mitarbeiter die wichtigsten Informationen und Angebote in einem kurzen Film zusammengefasst. Die Schule kann nun also digital entdeckt und erkundet werden. Der Film ist auf der Homepage unter folgendem Link zu finden: https://fleesenseeschule.com/Willkommen/Aktuelles/.


Spende für Kinder erfüllt einen letzten Wunsch

26. Januar 2022 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

„Das hätte sie sehr gefreut“, ist Anne Janz überzeugt. Ihre Mutter Karin Hoffmann ist im November des vergangenen Jahres nach schwerer Krankheit auf der Palliativstation des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums in Neubrandenburg verstorben. Entsprechend ihres letzten Wunsches wurden die Trauergäste um Spenden für kranke Kinder statt Blumen gebeten. 500 Euro aus der Spendensumme hat die Familie aus Jürgenstorf jetzt an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin übergeben. Gerührt und dankbar nahm Chefarzt Dr. Sven Armbrust das Geld im Namen seines Teams entgegen.

Weiterlesen


Paprika Sauce von Homann ist “Mogelpackung des Jahres 2021”

26. Januar 2022 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Verbraucher haben die “Paprika Sauce” von Homann zur “Mogelpackung des Jahres 2021” gewählt. Mehr als die Hälfte der abgegebenen Stimmen ging an die Fertigsauce. Die Homann Feinkost GmbH hatte eine Design- und Namensänderung genutzt, um die Füllmenge des Produkts zu reduzieren. Der Handel hat darüber hinaus sogar teilweise noch den Preis erhöht. Der drastische Preisanstieg für Homanns “Paprika Sauce” betrug bis zu 88 Prozent. Das Produkt war damit Spitzenreiter unter den fünf nominierten Kandidaten für die “Mogelpackung des Jahres 2021”.

Weiterlesen