Teure Blitzersäule umgefahren: 250 000 Euro Schaden

20. April 2024 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Rund 250 000 Euro Schaden: An der B 105 in Höhe des Ortes Tempel ist heute früh eine Blitzersäule umgefahren worden. Und die ist wohl auch nichts mehr zu retten. Die Kripo ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise. Ob der Blitzer gezielt oder aus Versehen umgenietet wurde, ist nicht bekannt.


Schönes Wochenende!

20. April 2024 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Zwar nicht sonderlich warm heute, dafür aber trocken. Ein Bild, aufgenommen an der Steinmole, von Sylvia Müller.

Genießen Sie das Wochenende!


Warener Politiker auf dem Weg nach Rokkasho

20. April 2024 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Sie haben eine weite Reise vor sich. Die Warener Stadtvertreter Olaf Gaulke, Christian Holz, Christine Stridde, Präsident Rüdiger Prehn sowie Bürgermeister Norbert Möller und sein Stellvertreter Matthias Mahnke sind heute früh in Richtung Japan aufgebrochen. Rokkasho ist nun schon seit 30 Jahren Partnerstadt von Waren, deshalb gab’s von den japanischen Freunden eine Einladung für die Müritzer. Ankunft nach unserer Zeit – erst morgen Abend um 19 Uhr.
„Wir sind Müritzer“ wünscht eine stressfreie Reise und schickt Grüße mit auf den Weg nach Rokkasho!


Malchower Schüler machen in Polen ordentlich Theater

20. April 2024 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

„Kurtyna w góre – Vorhang auf “ hieß es in dieser Woche für 16 Schüler der Klassen G9A und G9B der Malchower Fleesenseeschule. Im Rahmen eines deutsch-polnischen Theaterprojekts wurden die Schüler von ihren polnischen Partnern der Szkołę Podstawową nr. 5 in Kolberg empfangen. Gemeinsam studierten sie drei Theaterstücke in deutscher, polnischer und englischer Sprache ein und führten es auf. Daneben hatten die Schüler bei Koch- und Schauspielworkshops sowie beim Pizzaesssen die Gelegenheit, sich kennenzulernen und miteinander in Kontakt zu kommen. Im kommenden Jahr wollen die Malchower ihre polnische Partnerschule in der Inselstadt begrüßen.


Küche in Röbeler Gaststätte bleibt für immer kalt

20. April 2024 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

Das macht viele Röbeler traurig: Die Traditionsgaststätte „Waldeck“ hat geschlossen. Nicht nur wie sonst üblich in der Wintersaison, sie macht auch jetzt nicht wieder auf. Das bestätigte Inhaberin Katrin Marten gegenüber „Wir sind Müritzer“. Sie hat die Gaststätte in Marienfelde neun Jahre geführt, ihre Mama zuvor über 30 Jahre „Es war eine schwierige Entscheidung, aber es ging einfach nicht anders“, sagt die Röbelerin und berichtet zum einen von den wirtschaftlichen Umständen, vor allem aber vom Personalmangel, der ihr keine andere Möglichkeit gelassen habe.

Weiterlesen


NGG will 600 Euro mehr im Hotel- und Gaststättengewerbe

20. April 2024 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 2 Kommentar(e)

Das hört sich nach einem heißen Sommer an: Im Hotel-und Gaststättengewerbe in Mecklenburg-Vorpommern macht derzeit nicht nur der Personalmangel zu schaffen, sondern auch ein Entgeltkonflikt. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) spricht von einem kritischen Punkt. Der DEHOGA MV (Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Mecklenburg-Vorpommern) habe die Vorschläge für Verhandlungstermine ohne eine Antwort platzen lassen. „Diese Ignoranz seitens des Verbandes ist unverantwortlich und zeigt mangelndes Interesse an einer fairen Lösung“, so die Gewerkschaft.

Weiterlesen


Malchower wollen die schärfste 80er-Jahre-Party feiern

20. April 2024 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

In diesem Jahr steigt die beliebte „Malchower Oldienacht“ bereits zum 26. Mal, und zwar am 17 . Mai. Der Musik- & Kulturverein Inselstadt Malchow hat nach eigenen Angaben wieder ein tolles Programm mit cooler Musik, beeindruckender Disco-Beleuchtung sowie fantastischer Laser-Show organisiert.“Freuen Sie sich auf Musik aus den 70ern, 80ern, 90ern und auch teilweise aus den Anfängen der 2000er. Wir möchten, dass Sie Spaß haben und an diesem Abend dem Alltag entfliehen können“, so die rührigen Organisatoren.

Weiterlesen


Zwei Kinder und zwei Erwachsene bei Unfall verletzt

19. April 2024 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Gleich vier Menschen sind heute Nachmittag bei einem Unfall auf der A 19 zwischen den Anschlussstellen Linstow und Malchow verletzt worden, darunter zwei Kinder. Aus bislang noch ungeklärter Ursache verlor ein 44-jährige Fahrer eines BMW die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich mehrfach, durchbrach einen Wildschutzzaun und kam im dahinter liegenden Waldstück auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Weiterlesen


Ermittler können 100.000 Euro nach Betrug sichern

19. April 2024 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 4 Kommentar(e)

Am vergangenen Dienstag erschien ein 61-jähriger Mann in einem Rostocker Polizeirevier und machte Angaben zu einem mutmaßlichen Betrugsdelikt. Bereits Anfang April hatte der Geschädigte einen Anruf, unter einer ihm unbekannten Rufnummer, erhalten. Ein vermeintlicher Bankmitarbeiter informierte den Mann über eine Anlagemöglichkeit mit einer Rendite von 4,2 %. Der Geschädigte sagte zu und überwies 100.000 Euro auf ein Konto.

Weiterlesen


Waren: Kleine Tänzerinnen begeistern ihr Publikum

19. April 2024 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 1 Kommentar(e)
Weil’s so schön war hier noch ein kleiner Rückblick auf das vergangene Wochenende: Geschätzte 150 Besucher strömten in die Warener Engelshalle – der Innenraum abgedunkelt – die ersten Klänge aus den Boxen. So begann die Frühjahrs-Tanzshow der Arabesque-Tanzgruppen des SKV Müritz. Das Spektakel dauerte über zwei Stunden. Etwa 50 Kids waren beteiligt.

Weiterlesen


Malchower SV empfängt heute den SV Warnemünde

19. April 2024 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

Abendspiel heute auf dem Waldsportplatz in Malchow: Der MSV empfängt den Vorletzten der Verbandsliga-Tabelle – den SV Warnemünde. Von der Papierform her eine klare Angelegenheit, zumal der MSV nach dem überlegenen Sieg in Pampow vor Selbstbewusstsein strotzt. Aber Vorsicht ist geboten, denn die Warnemünder haben in den letzten Spielen Achtungserfolge erzielen können. Trainer Sven Lange muss auf seinen Kapitän Matthis Buchholz nach seiner fünften gelben Karte verzichten, ebenso fehlen verletzungsbedingt Luca Frehse und Patryk Adamski. Anstoß ist um 19.30 Uhr.


Urteil im Drosten-Prozess: Geldstrafen „auf Bewährung“

19. April 2024 in Aktuelles, Allgemein - 1 Kommentar(e)

Der Prozess dauerte deutlich länger als ursprünglich geplant und endete gestern zunächst mit einem „Du, Du“ des Richters: Im Fall des bekannten Virologen Christian Drosten, der im Sommer vor zwei Jahren von Campern massiv angefeindet worden sein soll, verurteilte das Amtsgericht Waren eine 51 Jahre alte Frau und ihren 49 alten Partner aus Berlin gestern zu Geldstrafen von 375 und 1200 Euro. Allerdings auf Bewährung. Wenn sich Beide innerhalb eines Jahres nichts zu Schulden kommen lassen, müssen sie nicht zahlen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Weiterlesen