Anzeige
Anzeige

13-Jähriger findet Geld und gibt es ab

20. August 2019

Hut ab! Ein 13 Jahre alter Junge hat gestern morgen in Vipperow auf dem Weg zur Schule in Höhe der Gaststätte einen dreistelligen Geldbetrag gefunden und abgegeben. Der Jugendliche verständige seine Mutter, die das Geld mit ihm zusammen zur Polizei Röbel brachte.
Der Verlierer wird gebeten sich bei der Polizei in Röbel zu melden. (Polizei Röbel Tel. 039931 – 848 0 ). Natürlich sollte er den genauen Betrag und die Stückelung kennen.


Kommentare sind geschlossen.