Zwei Verletzte nach Frontal-Crash auf der B 96

14. Juni 2022

Auf der B 96 sind heute zwischen Neustrelitz und Fürstenberg in Höhe Godendorf zwei Autos frontal zusammengestoßen. Dabei erlitten zwei Menschen schwere Verletzungen. Nach Angaben der Polizei war ein 58-Jähriger mit seinem Pkw VW in Richtung Neustrelitz unterwegs, geriet aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit dem Pkw Hyundai einer 84-jährigen Frau. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in das DRK-Krankenhaus nach Neustrelitz sowie in das Klinikum nach Neubrandenburg gebracht. Im Zuge des Rettungseinsatzes und der Beräumung der Unfallstelle wurde die B 96 für ca. zwei Stunden gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 35.000 Euro geschätzt. Die Kripo ermittelt.
Fotos: Nonstopnews Müritz


Kommentare sind geschlossen.