Neuer Chef im BEECH Resort Fleesensee

10. Oktober 2023

Führungswechsel im BEECH Resort Fleesensee: Michael Lüdtke ist erfahrener Hotel-Profi und seit Anfang des Monats General Manager des modernen Familien-Resorts mit 193 Ferienapartments, verschiedenen gastronomischen Angeboten und einem Erlebnisbad. Mit den Gegebenheiten vor Ort ist er gut vertraut. Er gehörte seit 2019 zum Führungsteam des nahe gelegenen Hotels TUI Blue Fleesensee. Seine Vorgängerin Anja Lichtwark betreute bis zur Übergabe an Lüdtke die erfolgreiche Umgestaltung und Wiedereröffnung der Anlage als BEECH Resort Fleesensee. Sie wechselt in die Position der Human Resources Managerin in die Fleesensee Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H, die neben anderen Projekten auch das BEECH Resort Fleesensee betreut. 

Michael Lüdtke absolvierte Anfang der 90er Jahre seine Ausbildung zum Koch in der Nähe von Berlin. Lange hielt es ihn nicht in Deutschland: Über 20 Jahre arbeitete er in bekannten internationalen Hotels und Resorts wie dem 5* Resort Hyatt Sanur auf Bali oder dem Churchill Hyatt Regency in London. Über die verschiedenen Posten in der Küche stieg er bis zum Executive Chef auf und managte in dieser Position mehrere Restaurants und über 100 Mitarbeiter.

Der Wunsch nach neuen Herausforderungen versetzte ihn als Executive Assistant Manager in das Opening Team des Crimson Resort & Spa auf der philippinischen Insel Boracay, wo er sich wichtiges Managementwissen aneignete. Dieses Wissen setzte er nach seinem Umzug an die Mecklenburgische Seenplatte in gleicher Position in einem Urlaubshotel der TUI Gruppe gewinnbringend um. „Die Welt des Gastgewerbes gleicht einem wunderbaren Buch, das man einfach gern durchblättert.“ sagt Lüdtke. „An jedem Tag, den mein Team und ich beginnen, wird eine neue Seite aufgeschlagen. Jede einzelne Geschichte ist mit Liebe zum Detail geschrieben und erzählt vom Mut, auch neue Wege zu gehen. In jedem Wort steckt die Leidenschaft, die Erlebnisse zu schaffen, die die Herzen unserer Gäste berühren.“

Michael Lüdtke übernimmt ein engagiertes Team von rund 70 Mitarbeitern. Aufgabe aller ist es, auch in Zukunft für Familien in allen Konstellationen eine erlebnisreiche, familienorientierte Auszeit zu schaffen. „Wir sind überzeugt, dass Michael Lüdtke die bisherige erfolgreiche Arbeit im Resort mit besten Ergebnissen fortsetzen wird.“ sagt Michael Scharf, Geschäftsführer der Fleesensee Hotelbetriebsgesellschaft, die das Management der Anlage innehat. „Um den aktuellen Herausforderungen und Ansprüchen der gastgewerblichen Branche gerecht zu werden, braucht es vor allem Mut, Wissen, Erfahrung, Herzblut und Engagement – Eigenschaften, die Michael Lüdtke mitbringt“ ergänzt Scharf, der für seine Leistungen in der Branche erst kürzlich als Unternehmerpersönlichkeit des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte 2023 gewürdigt wurde.


Kommentare sind geschlossen.