Anzeige
Anzeige

Kilometerlanger Stau auf der B 198

29. Juni 2016

Die erste große Anreisewelle zur Fusion 2016 in Lärz rollt, der Verkehr auf der B 198 aber nicht mehr so flüssig.
Es staut sich inzwischen kilometerweit, und ein Ende ist nicht in Sicht.

Fusion


Eine Antwort zu “Kilometerlanger Stau auf der B 198”

  1. Jörg Schinke sagt:

    Super Idee, das Tor morgens um 6.00 Uhr zu öffnen!

    Ich hoffe, Herr Eulenhaupt entschädigt alle, die heute morgen nicht aus Rechlin heraus zur Arbeit gekommen sind für ihren Verdienstausfall.
    In den Jahren zuvor traf die Haupt-Anreise wenigstens noch mit dem Feierabendverkehr und der Nacht danach zusammen. Aber so ein Chaos wie dieses Jahr gab es nicht.

    Wenn dann auch noch der freie Eintritt für alte Anwohner in diesem Jahr genauso restriktiv wie im vergangenen Jahr gehandhabt wird (da hat es ca. 1h gebraucht, bis alle bürokratischen Modalitäten gekärt waren) , dann wäre ich dafür, für ein paar Jahre mit dem Fusionsfestival auszusetzen.

    Ein vernünftiges Anreise-Konzept, dass dann Bestand haben muss und sich nicht jedes Jahr ändert, wäre sehr hilfreich .