Anzeige
Anzeige

91 Spiele, 141 Tore, 73 Elfmeter: Grabowhöfer richten großes Turnier aus

26. Mai 2015

Das große Fußball-Turnier der D-Junioren in Grabowhöfe hat die Mannschaft des PSV Röbel vor Kickers JUS I und dem Team des SFV Nossentiner Hütte gewonnen.

G1Insgesamt nahmen am 10. Bündnis-Grünen-Supercup der D-Junioren 14 Mannschaften teil, sie ermittelten ihren Sieger im Modus Jeder gegen Jeden. Es waren 91 Spiele a 10 min nötig, um den Turniersieger zu ehren.

Dazu schossen die Spieler 141 Tore. 73 Elfmeter waren notwendig, um den Elfmeterkönig aus 28 Schützen gegen das von den Herrentorhütern Lars Bobsin und Tony Siegmund zu verteidigende Großfeldtor zu ermitteln.

G2Durch den Sportverein wurden 184 Kinder und Erwachsene am Sonntagmorgen, nach der erfolgten Übernachtung, rund um das Gemeindehaus, mit Frühstück versorgt. Der SV Grabowhöfe 95 stellte 14 Mannschaftspokale, 14 Pokale für die Turnierauswahlspieler, 168 Medaillen und 3 Sachpreise für die 3 besten 11-Meter-Schützen bereit.
Die Ehrung der 14 Mannschaften und  der Einzelspieler nahmen Christian Prasser (Bündnis90-Die Grünen ) und der Bürgermeister der Gemeinde Grabowhöfe, Enrico Malow, vor. Danke auch an die Schiedsrichter Christian Sulimma, Sören Schärfchen, Hennig Stoffert und Heiko Erdmann.

Weitere Infos: http://www.sv-grabowhoefe.de

Text und Fotos: Joachim Kluge

G3


Kommentare sind geschlossen.