Abgehauen

11. Mai 2016

Noch ein Mopedunfall. Eine 17-jährige Leichtkraftfahrerin wollte am späten Nachmittag auf der Kreisstraße nach Langwitz abbiegen, wurde aber just in diesem Moment von einem Auto überholt. Die junge Fahrerin bekam einen Schreck und stürzte.
Der Fahrer des dunklen Pkw, der sie gerade überholt hat, hielt es nicht für nötig, sich um das Mädchen zu kümmern, sondern fuhr weiter. Die Kradfahrerin wurde mit Verletzungen in das Krankenhaus Malchin gebracht.
Die Polizei sucht Zeugen.


Kommentare sind geschlossen.