Anzeige
Anzeige

Achtung, Highlandbulle im Müritz-Nationalpark entlaufen

8. Dezember 2019

Im Bereich des Müritz-Nationalparkes ist ein Highlandbulle entlaufen. Er wurde in der Nähe von Kratzeburg gesehen, konnte aber bisher nicht eingefangen werden. Alle Fahrzeugführer und Fußgänger werden um besondere Vorsicht gebeten. Wer den Bullen sieht, sollte sofort die Polizei rufen.


Eine Antwort zu “Achtung, Highlandbulle im Müritz-Nationalpark entlaufen”

  1. TM sagt:

    Dienstag Mittag ging’s ihm noch gut. Er lag tiefenentspannt nördlich der Bahnlinie im Wald ca. 1km vor Kratzeburg. Ich saß im Zug in Richtung Berlin. Die Polizei ist informiert.