Anzeige
Anzeige

Am Wochenende geht’s gemeinsam rund um die Müritz

13. Mai 2014

Schon zum neunten Mal organisiert der DRK-Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V am kommenden Sonnabend, 17. Mai, die DRK-ZWEI-RAD-TOUR um die Müritz.

Hierfür werden auch in diesem Jahr um 10 Uhr über 300 Teilnehmer zum Start am Warener Volksbad erwartet. Von hieraus geht es entlang des Kameruner Radweges dem ersten Etappenziel am Röbeler Stadthafen entgegen. Hier gibt es gegen 11.30 Uhr eine kleine Pausenversorgung und einige Spiele.

In Rechlin steht um 13.30 Uhr für ein deftiges Mittagessen bereit. Gegen 14.30 Uhr führt die Radtour über Boek und Schwarzenhof zurück nach Waren zum Volksbad, wo ein zünftiges Sattel-Fest und Auszeichnungen gegen 16.30 Uhr stattfinden.

Gäste und Einheimische sind wie immer herzlich eingeladen, um gemeinsam um den größten deutschen Binnensee zu radeln. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, und es kann an allen Stationen mit aufgestiegen werden. Anmeldungen können unter 03981 / 28710 oder am Tourtag an den jeweiligen Stationen vorgenommen werden.

Foto Archiv/St. Radtke

Radtour


Kommentare sind geschlossen.