Anzeige
Anzeige

Anwohner verhindert Einbruch

17. September 2014

Ein aufmerksamer Anwohner hat in der vergangenen Nacht einen Einbruch in das Hafenbistro in der Warener Müritzstraße verhindert.
Wie die Polizei mitteilt, versuchten gegen 3 Uhr zwei Jugendliche, in das Bistro einzudringen – zuerst über den Hof, anschließend von vorne. Der Anwohner hörte das Treiben, rief die Polizei und wollte die jungen Männer zur Rede stellen.
Die Warener Beamten waren sehr fix zur Stelle, konnten einen der Beiden sofort festnehmen und den zweiten kurze Zeit später ermitteln. Beide sollen 17 Jahre alt sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*