Arbeitseinsatz im Müritz-Nationalpark

3. Juli 2023

Freiwillige gesucht: Bei einem sogenannten Voluntourismus-Einsatz am 13. Juli, den der Nationale Naturlandschaften e. V. gemeinsam mit dem Nationalparkamt Müritz organisiert, haben Freiwillige die Gelegenheit zum aktiven Umweltschutz. Dabei soll es wieder einer illegalen, längst zugewachsenen Müllkippe im Nationalpark an den Kragen gehen. Beim ersten Arbeitseinsatz dieser Art ist – wie die Bilder zeigen – ordentlich etwas zusammengekommen.

Der Müritz-Nationalpark wurde 1990 gegründet. Ab jetzt sollte hier die Natur zum großen Teil selbst bestimmen, was hier wächst und wer hier lebt. Vieles wurde seitdem erreicht und viele neue Erkenntnisse und Erfahrungen wurden gewonnen. So manche ehemalige illegale Müllkippe hat die Natur inzwischen zugedeckt. Doch der Müll ist deshalb nicht verschwunden. Schädliche Stoffe können sich weiter unkontrolliert in der Umwelt verbreiten – dazu kommen die Mikroplastikeinträge. An den Abfällen, wie z.B. zerbrochenen Flaschen und Gläsern, können sich Tiere und Menschen verletzen. Es ist deshalb wichtig, diese alten Müllkippen zu beseitigen. Eine dieser Müllkippen im Wald wartet auf ihre Beräumung.

Datum:                       13. Juli 2023

Beginn:                       10:00 Uhr

Dauer:                         ca. 2 Stunden

Treffpunkt:                altes Forsthaus Waldsee, Müritz-Nationalpark

Nach dem Arbeitseinsatz können sich die Teilnehmer bei einem Picknick stärken. Für Interessierte wird ab 13 Uhr eine spannende Naturführung angeboten. Diese dauert ca. zwei Stunden.

Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Anmeldung erfolgt über Sabine Görmar, sabine.goermar@nationale-naturlandschaften.de oder Tel.: 0151 50 10 73 28.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Ausrüstung: Festes Schuhwerk, lange Hose und langärmelige Kleidung (wetterangepasst), Arbeitshandschuhe werden gestellt, ggf. Regenkleidung.

Weitere Informationen bei Therese Thümmler vom Nationalparkamt Müritz unter t.thuemmler@npa-mueritz.mvnet.de oder 0385 / 588 636 23

Fotos: Therese Thümmler


Kommentare sind geschlossen.