Anzeige
Anzeige

Auf dem Weg zum Bürgerbegehren

28. Juni 2015

SCDa freut sich aber jemand wie ein Schneekönig: FDP-Stadtvertreter Toralf Schnur konnte gestern nach der Aktion vor der Stadtverwaltung 936 Unterschriften für das geplante Schwimmhallen-Bürgerbegehren zählen. Außerdem haben seinen Angaben zufolge zahlreiche Warener Unterschriftenlisten mitgenommen, um in ihrem Freundes-, Bekannten- und Kollegenkreis weitere Unterstützer anzusprechen.
Alles in allem braucht die FDP rund 2100 Unterschriften, Schnur ist sich sicher, diese Zahl in Kürze zu erreichen.


Kommentare sind geschlossen.