Anzeige
Anzeige

Auto und Schwerlaster stoßen zusammmen

13. Juni 2014

Bei Unfall in der letzten Nacht auf der A 19 zwischen Röbel und Wittstock ist nach Polizeiangaben ein Autofahrer leicht verletzt worden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehr als 53 000 Euro.
Der Fahrer eines polnisches Schwerlasttransportes machte auf dem still gelegten und gesperrten Rastplatz Below eine Pause und wollte anschließend ohne Sicherungsfahrzeug wieder auf die A 19 auffahren. Dabei übersah der Fahrer einen Mercedes, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die Autobahn musste in Richtung Rostock für längere Zeit voll gesperrt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*