Autofahrerin bei Crash leicht verletzt

30. August 2016

Bei einem Unfall in der Straße „Zum Pfennigsberg“/Kreuzung „Zu den Kirchentannen“ ist heute Abend eine Frau leicht verletzt worden. Eine 53-jährige Autofahrerin befuhr die Straße „Zum Pfennigsberg“ und wollte die Straße „Zu den Kirchentannen“ nach links abzubiegen. Im Gegenverkehr befand sich eine 26-jährige Autofahrerin.
Die 53-Jährige beachtete die Vorfahrt nicht, so dass es zum Zusammenstoß kam. Dabei erlitt die 53-jährige Fahrerin leichte Verletzungen.Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Müritz- Klinikum gebracht.
Zur Unfallaufnahme musste die Straße „Zum Pfennigsberg“  für ca. 45 Minuten voll gesperrt werden, was gerade im Feierabendverkehr zu erheblichen Beeinträchtigungen geführt hat.
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
Den entstandenen Schaden schätzen Warens Polizisten auf rund 10 000 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*