Anzeige
Anzeige

Autohaus sichert Projekttage

30. Januar 2015

Ein großes Dankeschön geht zu Beginn der Winterferien von der Warener Dethloff-Schule an das VW-Autohaus Kühne.
Wie Schulleiterin Ute Schmidt mitteilt, hat das Kühne-Team dem Förderverein der Schule 350 Euro gespendet.
Das Geld wird für die beliebten Projekttage zum Ende des Schuljahres verwendet. Die standen nämlich auf der Kippe, weil der Landkreis seine Unterstützung gestrichen hat.
Schüler und Lehrer sagen DANKE!
Ergänzung um 15 Uhr: Die Realschule Waren/West schickt gleich noch ein dickes Dankeschön hinterher. Auch sie hat heute vom Autohaus Kühne 350 Euro bekommen und will das Geld nach Auskunft von Schulleiterin Sylvia Hänsel für das große Fest zum zehnjährigen Jubiläum der Schule im Mai nutzen.


Kommentare sind geschlossen.