Anzeige
Anzeige

Ball-Tombola bringt mehr als 8000 Euro ein

23. November 2015

Darauf ein Prost!

Ein sehr erfreulicher Nachtrag zum 7. Flanierball, bei dem am Wochenende rund 1000 Gäste im Schloss Göhren-Lebbin gefeiert haben. Die Tombola mit vielen attraktiven Preisen brachte einen Erlös in Höhe von 8243 Euro.
Dieses Geld geht zum einen an den Warener Förderverein „Lichtblick“, der sich um Familien mit chronisch kranken Kindern kümmert.
Zum anderen wird mit dem Geld die Göhren-Lebbiner Kita „Spatzenest“ unterstützt.

Und auch der nächste Flanierball scheint wieder ein Erfolg zu werden: Bereits gestern sind für die 8. Auflage des Balls im kommenden Jahr mehr als 900 Karten verkauft worden.

_DSC4938

Foto: Steffi Pretz


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*