Anzeige
Anzeige

Baum stürzt auf Wanderweg

22. April 2014

Auch wenn das heutige Gewitter alles andere als heftig war: Am Wander- und Radweg zwischen Seeufer und Fontanestraße hat’s einen Baum entschärft. Glücklicherweise war zu diesem Zeitpunkt niemand auf der Strecke unterwegs.  Der Baum scheint nicht ganz gesund gewesen zu sein. Warens Feuerwehrleute mussten los, um den Weg wieder frei zu machen.

Ollerbaum


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*