Anzeige
Anzeige

Bei EDEKA auf dem Papenberg geht’s in die Vollen

9. März 2015

Auf dem Parkplatz am EDEKA-Markt von Ingolf Schubert auf dem Papenberg ist es seit einigen Tagen richtig eng: Die schon seit langem angekündigten Bauarbeiten haben begonnen.

Wie Marktleiterin Daniela Tulke auf Nachfrage von WsM berichtete, soll der Parkplatz noch vor Ostern fertig werden, um den Feiertags-Einkäufern nicht unnötig Schwierigkeiten zu machen.
Am 4. April, also am Ostersamstag, ist dann der letzte Verkaufstag bei EDEKA auf dem Papenberg.

Rund sechs Wochen lang wird im Innern dann kräftig um- und sogar angebaut. Die Neueröffnung planen die EDEKANER für den 22. Mai.

Wie der Markt dann aussehen soll, steht hier: https://www.wir-sind-mueritzer.de/allgemein/moderner-look-fuer-einen-einkaufsmarkt/

EB2


Kommentare sind geschlossen.