Anzeige
Anzeige

Bergung dauert an

25. Februar 2015

Wie es scheint, ist von dem Sekt, den der Lkw geladen hatte, doch einiges heil geblieben.
So ein Unfall ist zwar nicht witzig, trotzdem mussten wir über diese Radiomeldung schmunzeln:
In Mecklenburg-Vorpommern sind heute zwei Lkw verunglückt. Einer, der Bier geladen hatte, und einer mit Sekt. So etwas nennt man dann wohl Herrengedeck.
Die Bergung auf der 192 zwischen Sembzin und Sietow ist weiterhin in vollem Gange.

Fotos: Daniel Kasten


Kommentare sind geschlossen.