Anzeige
Anzeige

Besucher-Rekord auf der Freilichtbühne

4. September 2015

Sag9Jetzt aber schnell: Nur noch heute und morgen heißt es auf der Warener Freilichtbühne „Schatten der Vergangenheit“. Aber schon jetzt ist klar: Die Müritz-Saga knackt in ihrem Jubiläums-Jahr den bisherigen Besucher-Rekord.
Klar, dass sich der Erfinder und Macher des beliebten Freiluftspektakels, Nils Düwell,  bei einer so toll gelaufenen Saison „festnageln“ lässt und meint: „Wir machen weiter!“

26Bislang haben schon mehr als 18 000 Besucher mitgefiebert, wenn auf der Bühne gekämpft, geliebt, geritten, gelacht und gesungen wurde. „Wir liegen jetzt bei einer Auslastung von 49 Prozent“, so Regisseur Nils Düwell. Geholfen hat natürlich der Super-Sommer, denn bislang gab’s für Zuschauer und Schauspieler nur bei drei Vorstellungen eine „Dusche“ von oben.
Und: „Nach zehn Jahren können wir sagen: Wir sind angekommen“, meint Nils Düwell, der Anfang des Jahres mit seiner Familie an die Müritz gezogen und damit jetzt auch ein echter Warener ist.

Neben der Vorstellung heute Abend steigt morgen um 19.30 Uhr dann das große Finale. Letzte Gelegenheit also, Gutscheine einzulösen, Freunde mit einer Eintrittskarte zu überraschen oder selbst einen wunderschönen Abend mit der Familie bei der Müritz-Saga zu verbringen.

16


Kommentare sind geschlossen.