Anzeige
Anzeige

BIBELMOBIL® macht heute erstmals in Waren Station

9. April 2019

Auf Einladung der „Arche Schule“ macht heute erstmals das BIBELMOBIL® in Waren Station. Seit 2009 in über 1700 Orten bundesweit unterwegs, wurde der Bus mittlerweile von knapp 650 000 Menschen – darunter über 11 000 Schulklassen – besucht.
In dem umgebauten Doppelstock-Reisebus mit zwölf Metern Länge und vier Metern Höhe, befindet sich u. a. eine Bibliothek mit diversen fremdsprachigen Bibelausgaben, darunter die kleinste vollständige Bibel der Welt, Tontäfelchen, echtes Papyrus, ein ägyptisches Notebook sowie viele weitere interessante Medien.

Auch außerhalb des Busses werden Aktionen angeboten: so kann jeder Besucher eine These an die Thesentür nageln oder mit Hilfe einer Gutenberg-Druckerpresse eine eigene Bibelseite herstellen und mitnehmen.

In den Vormittags- und frühen Nachmittagsstunden steht das BIBELMOBIL® zunächst ausschließlich den Schülern der Arche Schule und des Richard-Wossidlo-Gymnasiums zur Verfügung. In der Zeit von 15:30 Uhr – 18:00 Uhr sind dann alle interessierten Bürger eingeladen, sich einen eigenen Eindruck über dieses vielfältige Projekt auf Rädern.

Das Mobil steht auf dem Schulhofgelände des Richard-Wossidlo-Gymnasiums in der Güstrower Straße 11.

Der Eintritt ist kostenfrei.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*