Anzeige
Anzeige

Biohöfe öffnen ihre Türen

19. September 2015

Kids picking vegetables on organic farmHeute öffnen 56 Bio-Betriebe in Mecklenburg und Vorpommern ihre Höfe zur 8. BIO-Landpartie. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr können sich interessierte Besucher auf den einzelnen Bio-Höfen und -Betrieben ein eigenes Bild vom praktischen Ökolandbau machen.
Wir haben die Liste mit allen Höfen, die dabei sind.

In den hofeigenen Bäckereien, Käsereien, Mostereien, Mühlen, Fleischereien und Brennereien können sie die schonende, handwerkliche Verarbeitung kennenlernen und in den Hofläden das vielfältige Angebot an ökologischen Erzeugnissen aus ihrer Region entdecken.

In 11 Regionen des Landes können Interessierte erleben, wie Getreide, Gemüse oder Obst angebaut, wie Brot gebacken, Obst und Öl gepresst, Obst und Gemüse getrocknet, Käse hergestellt sowie Schnaps gebrannt wird. Sie können Backwaren und Kuchen, Wurst, Öle, Honig, Obst-Säfte, -Trockenfrüchte und -Schnäpse oder Milchprodukte probieren und kaufen.

Aber Sie können auch Ziegen, Schafen, Hühnern, Rindern, Pferden, Wasserbüffel oder Schweinen begegnen.

Und diese Betriebe sind dabei:

1. Schaalsee-Region

1 BioBehr, Betriebshof in 19246 Kölzin, Wasserstraße, www.behr-ag.com, Ansprechpartner: Thomas Arndt, Tel.: 038842 21739,
Aktionen: Präsentation verschiedener Gemüsesorten, Größtes Bio-Salatbuffet Mecklenburgs, Bio-Gemüsepfanne, Gegrilltes Bio-Schwein am Spieß, Kaffee und Kuchen von Bäcker Boldt, Ausstellung der Bearbeitungs-, Pflanz- und Erntetechnik von der Jungpflanze auf den Teller, Feldbesichtigungen, kostenloser Bus-Shuttle und Kremser-Fahrten, Pony- Reiten, Kinder-Trecker-Fahren, Hüpfburg und Spielmobil, Kinderschminken und Zuckerwatte, Große Bühne mit Blasmusik der Elbbergmusikanten, Moderator Dave Schwarz begleitet durch den Tag, Aufführung der KiTa Kogel, Kinderprogramm um 15:00 Uhr.

2 Gut Gallin, 19258 Gallin, Hauptstr. 1, www.gutgallin.de,

Ansprechpartner: Jens Rasim, Tel.: 038842 21739,
Aktionen: Flurbegehungen 10 und 11.30 Uhr, Basteln mit Naturmaterialien, Bogen- und Armbrustschießen mit Preisverleihung, Musik der „De Lüttschalluhner Füerwehrkapell“, Bio- Fassbier der Störtebeker Braumanufaktur Stralsund, natürlich gebackenes Schwein, Bratwurst, Kuchen usw. aus eigener Herstellung, Hof-Laden hat geöffnet.

3 Gläserne Meierei, 19217 Dechow, Meiereiweg 1, www.glaeserne-meierei.de, Ansprechpartner: Petra Abs, Tel.: 038873 337911
Aktionen:Gäste- und Besucherempfang zu halbstündlichen Führungen durch den Gläsernen Produktionsbetrieb, Öffnung des Hofladens, Verkostung der hauseigenen frischen Bio- Molkereiprodukte und Angebots-Käsetütenverkauf. Für unsere kleinen Gäste „Butterschütteln“ aus frischer Bio-Sahne, Strohhüpfburg, Basteln mit dem Waldkindergarten, Ponyreiten, Schminken fröhlicher Kindergesichter, Erlebnis „Fliegender Teppich“.

Regionaler Markt mit folgenden Ausstellern: Mühlenbäckerei aus Medewege, Schaalseehof Dargow mit Grillstand und Frischräuchermobil mit frischen Fischbrötchen, Gärtnerei Blattschmuck aus Kulpin mit herbstlichen Gestecken und schönen Stauden, Kunsthandwerk, Agrarbetrieb Steinhausen mit Bio-Kürbissen zur Zierde und zum Geniessen, Kunstschmiede Fabian Droste aus Neschow, Informationsstand vom Biosphärenreservat über Veranstaltungen und einer Bücherauswahl, Dechower Appelkist mit Familie Altmann, Felle und Wolle von Andrea Zeh.

4 Klein Salitzer Milchschäferei, 19205 Klein Salitz, Dorfstraße 4a, www.salitzer-milchschaeferei.de,
Ansprechpartner: Anja und Andreas Richter, Tel.: 038876 31077
Aktionen: Schaukäsen – von der Milch bis zum fertigen Käse – alle Schritte miterleben! Hofführungen zu den Ostfriesischen Milchschafen und französichen Lacaun, Streichelgehege, Kaffee und Kuchen, Strohhüpfburg, Basteln und Filzen, Spinnen und Stricken.

5 Schaalsee Mosterei&Feinkost-Manufaktur, 19205 Schönwolde, Kneeser Straße 2, www.schaalsee-mosterei.de

Ansprechpartnerin: Heike Bergmann, Tel.: 038876 31355,
Aktionen: Schaumosten, Obstsortenausstellung, Sortenbestimmung und Obstbaum- Pflanzberatung, Streuobst-Infotisch, Frischobstverkauf, Verkostung von sortenreinen Obstsäften, Cafe‘ und regionale Brotmahlzeit.

6 Kunst&Käse,19205 Rögnitz, Hauptstr. 18, www.kunstundkaese.de
Ansprechpartnerin. Ute Rohrbeck, Tel.:038853 33533
Aktionen: Hofladen mit 20 Sorten Rohmilch-Ziegenkäse, Ziegenwurst, 12:00 Uhr und um 15:00 Uhr Führungen durch die Käserei

2. Klützer Winkel

7 Lesser/Schott GbR, Am Park 3, 23942 Kalkhorst,
Ansprechpartnerin: Anette Lesser, Tel.: 038827 50724,
Aktionen: Kaffee und Kuchenangebot, Saftverkostung und Salbenverkauf.

8 Opa’s Bauernhof, 23942 Neuenhagen, Dassower Straße 26,
Ansprechpartnerin: Ina Genzer, Tel.: 038827 304
Aktionen: Pferdearbeit-Kartoffelroden, Kartoffelsuppe+Kuchen, Milchkühe, Hühner, Enten.

9 HOF HOHER SCHÖNBERG, 23948 Hohen Schönberg, Kalkhorster Str. 37, www.hofhoherschoenberg.de,
Ansprechpartner: Jörg Altmann, Tel.: 038827 88942,
Aktionen: Ein Tag auf dem Bauernhof für Kinder mit Arne: 7:30 Uhr : Ziegen füttern und melken, anschließend auf die Weide bringen, 8:30 Uhr : Hühner füttern, rauslassen, tränken, Schweine füttern und auf die Weide bringen, danach Schafe auf der Weide versorgen, Kräuter für Frühstückstee sammeln, ab 10:00 Uhr kleine Frühstückstafel in Bio-Qualität (Brötchen, Butter, Marmelade, Honig, Käse, Milch/ Kakao, Kräutertee) ab 11:00 Uhr Kartoffeln roden und sammeln, ca.12:00 Uhr Feuerholz sammeln im eigenen Wald mit anschließendem Lagerfeuer, Kartoffeln im Feuer backen, 14:00 Uhr : Eier im Hühnerstall suchen, Mehl mahlen, Stockbrotteig vorbereiten ,Nachmittags freies Spiel und Stockbrot am Lagerfeuer, Alternativprogramm bei Regen: Tiere versorgen wie oben, ab 11:00 Uhr : Kartoffeldruck in der Scheune auf mitgebrachte Textilien, ab 13:00 Uhr: Bratkartoffeln mit Kräuterquark, ab 14:00 Uhr : Eier im Hühnerstall suchen, Mehl mahlen für Eierkuchen machen, Nachmittags freies Spiel. Für die Erwachsenen: 11:00 und 14:00 Uhr geführte Feldbegehung mit Besuch der Aussichtsplattform Hoher Schönberg, 15:00 Uhr Wir erzählen über unsere landwirtschaftlichen Geräte und Maschinen, ab 11:00 bis 17:00 Uhr Kaffee und Kuchen in Bio-Qualität, ganztägig: Blumenkränze binden.

10 Klützer Mosterei, Lübecker Str. 3, 23948 Klütz, www.alte-molkerei-kluetz.de, Ansprechpartner: Johann Volk, Tel.: 038825 371268,
Aktionen: Fertigungsräume und Brennerei ansehen für Apfel- und Obstsäfte, Marmeladen, Trocken-früchte, Apfelessig, Verkostung aller Produkte, Haben Sie alte OBST-SORTEN? fragen Sie uns, wir kaufen Ihr Obst auch an. Gerne auch Johannisbeeren, Rhabarber, Klarapfel, Sommerscheibe etc. EIN BESUCH BEI UNS lohnt sich immer: Die ehem. Molkerei beherbergt Galerien, ein Cafe und ein Studio mit wechselnden Veranstal-tungen und Kino.

11 Bioland-Gärtnerei Stellshagen, Lindenstraße 1, 23948 Stellshagen, www.gutshaus-stellshagen.de,
Ansprechpartner: Bill Nickel, Tel.: 038825 440,
Aktionen: Hofführungen finden um 10:15 Uhr, um 12:30 Uhr und um 15:00 Uhr statt. Treffpunkt ist am Erdkeller hinter dem Gutshaus. 11:00 Uhr Ausstellungseröffnung „Seele und Vision“ von Sonja Mosick. Treffpunkt auf der Wiese vor dem Bettenhaus. Apfelsaft selber pressen. Treffpunkt um 12:30 Uhr am Erdkeller, Verkostung / Verkauf: Auf dem Hof werden hauseigene Produkte sowie Obst und Gemüse zu Hofpreisen angeboten. Verpflegung: aus unserer Gutshausküche servieren wir ab 12:00 Uhr eine leckere Gemüse-Soljanka mit hausgebackenem Brot, Im Gutshaus-Restaurant kann von 12:30-14:30 Uhr mit Voranmeldung auch zu Mittag gegessen werden. Tischreservierung unter 038825-44136

3. Schweriner Umland

12 Demeter Hof Medewege, 19055 Schwerin, Hauptstraße 15, www.hof-medewege.de, Ansprechpartner: Georg Wilhelm Jahn und Stefan Weiß, Tel.: 0385 5509154,

Aktionen: Hoffest ab 11:00 Uhr mit vielen Aktionen und Leckereien, Einblick in die Milchverarbeitung, ab 16:00 Uhr Kühe von der Weide holen und dann bis 18.00 Uhr Melken, Hofladen und Hofcafe sind geöffnet.

13 Mühlenbäckerei Medewege,19055 Schwerin, Hauptstraße 16, www.biobrot-mv.de,

Ansprechpartner: Christian Fries, Tel.: 0385 5810615,
Aktionen: Müllerei und Bäckereiführungen, Vegetarischer Imbiss, Kaffee und Kuchen, Medeweger Hoffest.

14 Gärtnerei Hof Medewege, 19055 Schwerin, Hauptstraße 17, www.hof-medewege.de, Ansprechpartner: Rainer Holst, Tel.: 0385 5007933,
Aktionen: Hoffest, Kürbis schnitzen, Blumen-Kränze binden, Bio-Gemüse-Verkauf.

15 Mosterei und Imkerei Ahrensboek, 19067 Cambs-Ahrensboek, Dorfstr. 5b, cms.melimalum.de,
Ansprechpartner: Dr. Mirco Lunau,, Tel.: 03866 3359839,
Aktionen: Schaumosten, Führungen durch die Imkerei und zu den Bienen, Informationen zur wesensgemäßen Bienenhaltung, Informationen zur Demeter-Landwirtschaft.

4. Parchim und Ludwigslust

16.Sanddorn Storchennnest, 19288 Ludwigslust, Friedrich-Naumann-Allee, www.sanddorn-storchennest.de,
Ansprechpartner: Frank Spaethe, Tel.: 03874 5704078
Aktionen:Das Sanddorncafe hat geöffnet mit Verkauf von diversen Sanddornspezialitäten, der Hofladen im Gartenmarkt hat von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet,

17 Hof Landleben,19372 Repzin, Dorfstr.6,
Ansprechpartner: Thomas Engel, Tel.: 038752 80413,
Aktionen: Die 3 Demeter -Tomaten und was aus Ihnen werden kann – Kulinarisches aus der Tomate , von 12:00 bis 13:30 Uhr veganer Mittagstisch mit Live Musik, ab 14:30 Uhr veganes Kuchenbuffet im Bauerngarten oder am Schwimmteich genießen., Hofführung: Die zwei Kühe von Repzin, die Bienen und die Pferde, Natur- und Umweltschutz auf dem Hof Landleben

18 Siebengiebelhof, 19376 Drenkow, Dorfstraße 10, www.siebengiebelhof.de,. Ansprechpartnerin: Ve-Anissa Spindler, Café 7, Mobil: 0176 101 65 926
Aktionen: Das Café 7 hat geöffnet mit Kaffee, Kuchen und Imbiss, Hofladen geöffnet von 11:00-19:00 Uhr, Kälberstreicheln, Katzenschmusen und Pfauengucken machen den Tag bunt.

5. Rostocker Land

19 Gemüsehof Bastorf, 18230 Bastorf, Kastanienweg 24, Ansprechpartner: Reinhard Wittwer, Tel.: 038293 60905,
Aktionen: Gemüse-Feldrundgänge um 15.00, 16.00 und um 17.00 Uhr.

20 Gut Vorder Bollhagen, 18209 Vorder Bollhagen, Hauptstr. 1, http://www.oekolandbau.de/verbraucher/demonstrationsbetriebe/demobetriebe-im- portraet/mecklenburg-vorpommern/gut-vorder-bollhagen/
Ansprechpartner: Johannes Lampen, Tel.: 038203 16479,

Aktionen: Tierschau von Rind, Schaf, Ziege, Gänsen, Enten, Legehennen in Mobilställen, Küken, Führung durch Getreide- und Kartoffellager, Oldtimertrecker mit Kremser, Ziegenkutsche mit Anton dem Ziegenbock, Kinderführungen, Live-Musik, Schafscherer, Kaffee und Kuchen, Gegrilltes vom Rind etc., Hofladen hat geöffnet.

21 Bio- und Erlebnis-Gärtnerei Rohde; 18059 Rostock Tannenweg 34 a,
Ansprechpartner: Anita und Wolfgang Rohde, Tel.: 0160 97301803,
Aktionen: Gärtnerei-Führungen, Verkostung und Verkauf von seltenen Gemüse-Sorten, alles über Weizengras mit Verkostung, Imbissangebot vom Grill, selbst gebackener Kuchen, Kaffee oder Tee,

22 Biofrisch Nordost, 18184 Teschendorf, Am Storchennest 8, www.biofrischnordost.de, Ansprechpartner: Volker Brinkmann, Tel.: 038204 72745,
Aktionen: 10:00 Uhr Eröffnung des Bauern- und Kunsthandwerkermarktes mit Live-Musik für Groß und Klein, 14:30 Uhr „Vom Fischer und seiner Frau“ Herrmannshof Theater, Kutschfahrten durch die Gemarkung Teschendorf, Hofladen hat geöffnet, Gegrilltes, Kaffee und Kuchen, Brause und Saft auf der Wiese vorm Hofladen.

23 LWB Jantzen, Rostocker Chaussee 27, 18184 Brodersdorf,
Ansprechpartner: Peter-Christian Jantzen, Tel.: 038204 15455,
Aktionen: Hofbesichtigung, Bullenfüttern, Hofcafe, Feldgärten, Kartoffeln buddeln für Kinder

24 Solidarische Landwirtschaft, Marineweg 14 c, 18059 Wahrstorf, www.solawi-rostock.de/
Ansprechpartner: Jane Hoffmann, Tel.: 0381 44038946 und Gunter Freytag, Tel.: 0152 51767869
Aktionen: Erntefest, Rundgänge über die Gärtnerei, Schafe, Ziegen, Pferde, alte Pferdegeräte im Gemüsebau, Informationen über die Solidarische Landwirtschaft, Verköstigung mit eigenen Produkten, Kaffee und Kuchen, Basteln und Spiele/Wettbewerbe für Groß und Klein, Rundballenwettrollen, Strohhüpfburg, „Peacock`s Icecream“ – Jette macht veganes Bioeis nach Ihren Wünschen und mit unserem Honig, Obst, Gemüse und Kräutern.

25 Bunte Höfe, 18258 Bandow, Dorfstr. 23, www.bunte-hoefe.de, Ansprechpartner: Moritz Isensee, Tel.: 0160 5438048,
Aktionen: Wir laden ein zum Kennenlernen unseres Gemüsebaus, der Pferdearbeit, zu Gesprächen über ökologische Landwirtschaft und Formen nachhaltigen Wirtschaftens, wie z.B. gemeinschaftlich getragene Landwirtschaft, SOLAWI, CSA.

6. Güstrow und Umgebung

26 BioHof & Ölmühle Sander, 18249 Rühn, Klosterhof 1, www.sanderland.de, Ansprechpartner: Ingo Sander, Tel.: 0173 2164681,

Aktionen: Führungen durch die Ölmühle mit Verkostung, Führungen durch die Klosteranlage, Für das leibliche Wohl sorgen Öhlmühle und das Klosterstübchen.

27 Güstrower Werkstätten, 18258 Werle, Ausbau 3, www.guestrower-werkstaetten.de/pdf/Elisabethhof-Werle.pdf
Ansprechpartner: Matthias Engel, Tel.: 038453 20620,
Aktionen: zu jeder vollen Stunde wird es eine Hof-Führung geben, Strohballen-Stapeln für die Kleinen, Verkostung bzw Verkauf der hofeigenen Produkte.

28 Gut Wardow, 18299 Wardow, Schulstr.2, www.gut-wardow.de
Ansprechpartner: Dr. Wolfgang Grimme & Jutta v. Kuick, Tel.: 038459 66486
Aktionen: Spaziergang über das historische Gutsgelände und durch den idyllischen Park, Besichtigung der selbstgebauten Mobilställe für die Les Bleus Zweinutzungshühner, Küken, Ponyreiten, Kutschfahrten, geführte Touren mit dem Trecker-Kremser zu den Büffeln (aufgrund der begrenzten Kapazität bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden), Schafe, Hühner, Büffel, Verkauf und Verköstigung der hofeigenen Produkte wie Lämmer, Eier, Geflügel, Lammfleisch, Salami, Schinken und Wolle vom Rauwolligen Pommerschen Landschafen.

29 Hofgut Rosengarten, Stechow 1, 17179 Walkendorf/OT Stechow, www.hofgut- rosengarten.de
Ansprechpartner: Hubertus Heinemann, Tel.: 039972 56171,
Aktionen: Hofführung – um 10:30 Uhr, 12:30 Uhr und 15:30 Uhr wird Hubertus Heinemann den Besuchern den Hof und den Betrieb vorstellen, Eier aus den Nestern holen – die frischgelegten Eier können von den Besuchern gemeinsam aus den Nestern gesammelt werden, Eierlauf – Ein großer Eierlauf mit tollen Preisen wartet auf die kleinen Gäste, Bastelecke – Für Kinder wird es einen Basteltisch geben, an dem sie spielerisch mehr über das Huhn erfahren können, Kulinarischer Stand – Wir bieten Rührei, hartgekochte Eier mit Butterbrot, Eierwaffeln und verschiedene Kuchen an, dazu gibt es Kaffee und Apfelsaft vom eigenen Hof.

30 Schafscheune Hofkäserei Vietschow, 17168 Groß Wüstenfelde OT Vietschow
Ringstr. 28, www.schafscheune.de, info@schafscheune.de
Ansprechpartner: Claudia Schäfer & Steffen Honzera Tel: 039976-50186
Aktionen:: Hofführung mit Besuch bei der Schafherde um 11.00, 13.00 und um 15.00 Uhr, 14.00 Uhr Hofkäse-Schule: Käsen für die ganze Familie – gemeinsam käsen wir Frischkäse, Filz- und Wollbasteleien für Kinder, Kutschfahrten durch die Felder, Kulinarisches: Schafbratwürste vom Grill, Grillkäse aus der Friteuse, Salate, Kaffee, Tee und selbstgebackener Kuchen, zum Trinken gibt es hofeigene Apfelsaft und Holunderblütensirup, Verkostung von hofeigenem Käse und Lammwurst, Hofladen ist geöffnet

31 Mühlenhof Altkahlen, 17179 Altkalen, Mühlenhof 5, www.windmehl.de, Ansprechpartner: Detlef Preuß, Tel.: 039973 70388,
Aktionen: Führung durch die einzige regelmäßig produzierende Windmühle Mecklenburg- Vorpommerns, Vollkorn-Brot und Blech-Kuchen aus dem Freiland-Ofen, Kornhalle ist geöffnet.

7. Richtenberger Land

32 Ostsee-Mühle, 18320 Langenhanshagen, Dorfstr. 14, www.ostseemuehle.de, Ansprechpartnerin: Sabine Zaepernick, Tel: 038225 51940,
Aktionen: 10:00 bis 16:00 Uhr bei uns Schaupressen und Öl-Verkostungen geben. Außerdem organisieren wir den ersten Regionalmarkt an der Ostseemühle. Dort können Kleingärtner aus der Umgebung ihre gartenfrischen Produkte anbieten.

33 Maunz‘ Ökohof, 18461 Wolfsdorf, Schulweg 11 (Hinter der Kapelle), www.maunz-ökohof.de,
Ansprechpartner: Joachim Maunz 038325 657290
Aktionen: Hofführung und wissenswertes zur Honigbiene, Verkostung und Verkauf von Äpfeln und Saft aus eigenem Anbau, Würstchen vom Grill und vegane Suppe, Aktion Mahlzeit: Rezepte der Besucher aus regionalen Zutaten, Bücherverkauf (gebraucht), Kaffee, selbstgebackener Kuchen sowie Eis im Büchercafé..

34 Hof Zandershagen, Dorfstraße 20, 18461 Zandershagen, www.hofzandershagen.de, Ansprechpartnerin: Gaby Fiebig, Tel.: 038322 445,
Aktionen: Hofführungen, Butter selber machen, Kaffee, Kuchen und hofeigenes Eis, Fleisch vom Grill, Hofladen hat geöffnet.

35 Ziegenhof Sievertshagen, Dorfstraße 40, 18510 Sievertshagen,
Ansprechpartnerin: Margot Stühle, Tel.: 038325 80207,
Aktionen: Ziegen gucken, Hofbesichtigungen, Kaffee und Kuchen sowie Köstliches rund um die Ziege.

36 Alter Pfarrhof, Schulstr. 12, 18510 Elmenhorst,
Ansprechpartnerin: Claudia Resthöft, Tel.: 038327 80090,
Aktionen: Eröffnung der 8.BIO-Landpartie, Strohhüpfburg, Streichelwiese, Hofkäse-Schule – Käse zum Selbermachen, Oldtimer-Treckerfahren, Hofführungen, Verkauf hofeigener handwerklich hergestellter Produkte, Brötchen backen für Kinder, Bogenschießen, Pony reiten, Rundballen rollen, Kunsthandwerk , Lehmbau mit Kindern, Süßes und herzhaftes kulinarisches Angebot, BUND – Infostand

37 SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden, 18507Grimmen, Hohenwieden 17, www.sos-kinderdorf.de/dorfgemeinschaft-grimmen-hohenwieden,
Ansprechpartnerin: Doris Wallow,, Tel.: 038326 6544-0

Aktionen: 12:00 – 13:00 Uhr Eröffnung und Begrüßung, Hohenwiedener Chor, 13.00 – 14:45 Uhr Boogy Trap, 13:30 – 14:15 Uhr Die Bockum Band, 14.30 – 15.00 Uhr Line Dance, Bergehalle 15:00 – 16.00 Uhr Puppenspiel „Das Tierhäuschen, 15:15 – 16:00 Uhr Prohner Hafengäng, 15:15 – 17:00 Uhr Hübner & Beeg , 16:15 – 17:00 Uhr Die Bockum Band, 16:45 Uhr Circus Thalamus Feuershow, Hüpfburg, Spiel- und Bastelstraße, Reitangebot für Kinder Kutschfahrten Traktorrundfahrten Circus Thalamus Liederreisen, Stelzen, Artistik

38 biosanica Manufaktur GmbH, 18516 Süderholz, Pommerndreieck 3, www.biosanica.de
Ansprechpartner: Martin Nätscher, Tel.: 038326 53150
Aktionen: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr Führungen durch die Betriebsstätte zur schonenden Verarbeitung von Bio-Früchten und Bio-Gemüse zu Bio-Trockenfrüchten und Bio- Trockengemüse in Form knackiger Chips, Tabaluga-Kinderfest. Die legendäre Kinderfigur des kleinen Drachen Tabaluga ziert seit diesem Jahr Produktpackungen von biosanica. Das Unternehmen unterstützt damit die Peter Maffay Stiftung, die sich seit Jahren bei der aktiven Betreuung von traumatisierten und benachteiligten Kindern und Jugendlichen engagiert.

8. Lassaner Winkel/Usedom

39 Kräutergärtnerei Gottschling, 17498 Diedrichshagen, OT Guest, Weitenhäger Landweg, www.gottschling-kraeuter.de
Ansprechpartner: Simone und Dr. Hagen Gottschling, Tel.: 03834 855866, Aktionen: Besichtigung von Schaugarten und Gärtnerei. Tee, Kaffee und Kuchen, Kräuterimbiss. Verkauf von Kräutern und Heilpflanzen.

40 Ostseeländer Biobauernhof direkt an der B 111, 17495 Züssow, Gustav Jahn Str. 4, www.pommerscher-diakonieverein.de

Ansprechpartnerin: Heike Wille, Tel.: 038355 649360,
Aktionen: Tag des offenen Hofes mit Führungen über den Bauernhof und die Gärtnerei, Schaukäsen, Kaffee, hausgemachter Kuchen und hofeigene Köstlichkeiten.

41 Kräutergarten Pommerland,17440 Lassan, OT Pulow, Am Sonnenacker 3-5, www.kraetergarten-pommerland.de
Ansprechpartnerin: Christiane Wilkening, Tel.: 03834 809918
Aktionen Führungen durch die Teemanufaktur bei laufender Produktion und durch Kräutergarten, Teeverkostung, Kinderunterhaltung mit Kasperline Puppentheater. Kinderschminken, Trommelbau für Kinder und natürlich Essen und Trinken.

42 Duft- und Tastgarten, Am Weiher 9, 17440 Papendorf bei Lassan,
www.mirabelle.de,
Ansprechpartnerin: Ute Janda, Tel.: 0176 96425682,
Aktionen: Kräuterführung zu Themen wie essbare Blüten, Kräuter, die die Speisen bekömmlicher machen und Wildkräuter auf dem Speiseplan. Dazu bieten wie eine kulinarische Vielfalt zum probieren – verschiedene Kräutersnacks mit Kräutern aus dem Garten. Für die Kinder gibt es Blütentatoos auf der Haut, Blütenmandalas zum selbst gestalten und einen abwechslungsreichen Barfussweg zu erleben.

43 Inselkäserei Usedom, 17406 Usedom, Welzin 30, www.inselkaese.de,

Ansprechpartner: Steffen Schultze, Tel.: 038372 76139,
Aktionen: Verkostung und Verkauf von Kuhmilchkäse nach Schweizer Art, Raclette-Brötchen, Bio-Wein, Holger Schultze, Glasbläser aus Greifswald bläst Glas am mobilen Glasofen, Kaffee und Kuchen, Weindegustation von Jürgen Landmann, Bio-Wein vom Tuniberg im Breisgau, Liveband open end.

9. Insel Rügen

44 ERSTE EDELDESTILLE, Lieschow 17, 18569 Ummanz, www.1ste-edeldestille.de, Ansprechpartner: Rainer Hessenius, Tel.: 038305 55300,
Aktionen: Verkostung und Verkauf von sortenreinen Obst-Schnäpsen, Weinen und Likören, Beratung zu alten Obstsorten, Erläuterungen Brennerei.

45 Insel e.V. Kransdorf, 18573 Kransdorf, Kransdorf 1, www.kransdorf.de

Ansprechpartner: Burkhard Gielow, Tel.: 0151 14518300,
Aktionen: Besichtigung der Gärtnerei mit Verkauf, Besichtigung der Bio-Tiere, wie Rinder, Schweine mit Ferkeln, Hühner und Gänse sowie des Hühnermobils, die Cafeteria mit zahlreichen hauseigenen Produkten hat geöffnet.

43 Gut Rosengarten, 18574 Garz, Rosengarten 9a, www.gut-rosengarten.de, Ansprechpartnerin: Fanni Anklam, Tel.: 038304 828184

Aktionen: 11:00 und 14:00 Uhr Führung durch die Gärtnerei, Hofladen bietet Kaffee und Kuchen sowie saisonales Gemüse aus eigenem Anbau und Produkte aus eigener Produktion an, herzhafte warme Speisen für den kleinen Hunger vom Grill und aus dem Topf.

47 Obstparadies Altkamp, 18581 Putbus, Dorfstr.5, www.obstparadies.de, Ansprechpartner: Peter Rolker, Tel.:038301 62294,
Aktionen:11:00 und 14:00 Uhr Rundgang durch die Obstanlage, Besichtigung von Maschinen zur Obst-Ernte, Verkostung und Verkauf von Obst, Kaffee und Kuchen, Obstsorten-Quiz.

48 Naturparadies Teutenberg, 18586 Middelhagen/Rügen, Alt Reddevitz 35, www.natur-paradies.de,

Ansprechpartnerin: Doris Teutenberg, Tel.: 038308 2419
Aktionen: im 100jährigen Apfelgarten „Naturparadies Teutenberg“ ein ruhiges kleines gemütliches Fest für Jung und Alt mit dem beliebten Bio-Apfelsaft des Hauses aus den ungespritzten Früchten der alten Sorten, Kaffee und Kuchen, Schmalzstullen zum Apfelwein, Pommernsuppe, Kartoffelpuffer mit selbst gemachtem Apfelmus, Deftiges vom Grill zum Bier, Apfelpunsch, Sanddorn-Grog, Kurzvortrag über gut verträgliche alte Apfelsorten für Apfel- Allergiker, Bio-Obst-Verkauf u.a.m. im kleinen Hofladen, u.a. die alte Sorte Jakob Fischer, am Abend kleines Feuer auf der Terrasse mit Schlossblick.

49 Ökohof Ranch am Torfmoor, 18586 Ostseebad Göhren, Am Tör 4, www.ruegener-insellammm-ruden.de,
Ansprechpartner: Nils-Torsten Volk, Tel.: 038308 666888
Aktionen: Führung zu den Rauwolligen Pommerschen Landschafen, Kuchen und Brot aus dem Lehmbackofen, Hofladen ist geöffnet.

10. Röbel Müritz

50 Sauenfreilandhaltung Karbow,46 Wittstockerstr.15, 17209 Melz,
Ansprechpartner: Helmut Solf, Tel.:039931 52229,
Aktionen: 15:00 Uhr Fahrt mit dem Hubwagen (Ferkel-Taxi) durch die Sauenfreilandhaltung.

51 AGRAR GmbH Lärz-Krümmel, 17248 Krümmel, Up’n Hoff 1,www.agrar-kruemmel.de Ansprechpartner: Dr. Joachim Gawlik, Tel: 039633 20466,
Aktionen: Führung zur Puten-Herde und zur AUBRAC-Rinder-Herde (Treffpunkt am Stall hinter der Gaarzer Mühle), Vorstellung der Produktpalette, wie Kartoffeln, Topinambur u.a..

52 Erdhof Seewalde, Seewalde 2, 17255 Seewalde,
Ansprechpartner: David Peacock, Tel.: 039828 279870,
Aktionen: Tiere haut nah: Esel, Schweine, Hühner, Schafe, um 10:30 Uhr erste Abfahrt zur Mutterkuhherde – Ab auf den Hänger und zum Roten Höhenvieh, Ab 11:00 Uhr Apfel Mosten, Vielfältiges Obst von der Streuobstwiese zu Saft pressen, Ab 12:00 Uhr Gegrillte Feinkost vom Hof, Husumer Sattelschwein Spanferkel, Angler Rind Bratwurst, Steaks und mehr, Um 13:30 Uhr Schweine schmusen, Erleben wie Schweine drauf sind, Ab 14:00 Uhr Kaffee und Kuchen, Um 14:30 Uhr letzte Abfahrt zur Mutterkuhherde, Um 16:30 Uhr Tiere Füttern, Um 17:00 Uhr Angler Rotvieh melken, Die Besonderheiten der Hof Käseküche probieren, Heu Hüpfburg, Hof Quiz, Esel striegeln, Technik Ausstellung.

11. Neubrandenburg und Neustrelitz

53 LWB Karsten Dudziak, 17235 Neustrelitz, Sophienhof 3,
Ansprechpartner. Karsten Dudziak, Tel.: 03981 200273,
Aktionen: 10:00 Uhr Fahrt mit dem Hubwagen (Ferkel-Taxi) zur Freilandhaltung von Mastschweinen, Sauen und Ferkeln in ihren Hütten.

54 Bioland-Gärtnerei Watzkendorf, 17237 Blankensee-Watzkendorf, Zum Mühlenbach 1 Ansprechpartnerin: Sabine Kabath, Tel.: 039826 12365
Aktionen: Die Glocke läutet ab 10:00 Uhr zur Traktorfahrt über die Gemüsefelder; gespannt sein darf man auf die vielen Tomatensorten, die es natürlich auch zu verkosten gibt; warum der Gärtner nicht nur auf Hummeln sondern auch auf Bienen steht kann man erfahren. Aber auch viel Technik zum Anfassen und Staunen präsentieren die Gemüsegärtner. In gemütlicher Runde bei Speis und Trank darf gefachsimpelt werden.

55 Schäferei Hullerbusch, 17258 Feldberger Seenlandschaft, Hullerbusch 2, www.schaeferei-hullerbusch.de,

Ansprechpartnerin: Josefine Hermühlen, Tel.: 039831 20006,
Aktionen. 10:00 und um 15:00 Uhr eine Hofführung und Spaziergang mit der Schaf-Herde.

56 Datze Naturrind und Landschaftspflege, 17099 Datzetal / OT
Pleetz, Salower Weg ,
Ansprechpartner: Hans-Albrecht Witte, Tel.: 039601 20079,
Aktionen: 14:00 und um 16:00 Uhr Besichtigungsspaziergang in die Datzeniederung unterhalb der Neubrandenburger Oststadt. 14:00 Uhr Mitarbeiter des Naturparkes Feldberger Seenlandschaft, Axel Griesau gibt Erläuterungen zum Vorkommen, zum Schutz und zur Beobachtung seltener Tierarten in der Datzeniederung.


Kommentare sind geschlossen.