Anzeige
Anzeige

Bootsschuppenbrand Gotthun: Spuren führen zu Verdächtigem

11. März 2015

Der Brand der Bootsschuppenanlage in Gotthun steht möglicherweise unmittelbar vor der Aufklärung. Wie die Polizei auf Nachfrage von “Wir sind Müritzer” bestätigte, haben die umfangreichen Ermittlungen zu einem Verdächtigen geführt, der allerdings selbst keine Aussage machen wolle.
Bei dem Verdächtigen handelt es sich nach WsM-Informationen um einen Mann mittleren Alters, der in der unmittelbaren Region zu Hause ist.
Die Auswertung der Spuren geht weiter, der Fall landet jetzt bei der Staatsanwaltschaft auf dem Tisch.
Die Bootsschuppenanlage ist Anfang Februar in Flammen aufgegangen, schon vor Ort war ersichtlich, dass ein Brandstifter am Werk war.

Foto: Nonstopnews Müritz

Boot


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*