Anzeige

Brandursachenermittler findet technischen Defekt

11. August 2020

Weitere Informationen zum tragischen Unglück bei Hohen Wangelin: Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg war heute ein Brandursachenermittler vor Ort. Er hat festgestellt, dass es einen technischen Defekt im Bereich des Motorraumes gegeben hat. Auf Grund dessen ist das Feuer im Wohnmobil ausgebrochen. Brandstiftung wird ausgeschlossen.
Die 22-jährige tödlich Verunglückte kommt aus dem bayrischen Landkreis Weilheim Schongau, und die beiden 17- und 19-jährigen Helfer aus der oberpfälzischen Stadt Weiden.
Der 47-jährige Wohnmobilbesitzer ist in Baden-Württemberg zu Hause.


Kommentare sind geschlossen.