Anzeige
Anzeige

Brütender Kranich macht Strich durch die Baupläne

23. Juni 2016

Fahrrad Ausflug“Warum geht’s denn da nicht weiter?” Diese Frage stellen sich viele Autofahrer und Passanten, die am fast fertigen Radweg von Solzow zur B 198 vorbei kommen. Denn dort wurde schon wochenlang kein Arbeiter mehr gesehen.
Das hat seinen Grund, wie André Göring von der bauausführenden Firma Immig Bau berichtet.
Da in 300 bis 500 Metern Entfernung vermutlich ein Kranich brütet, mussten die Arbeiten schon Anfang März beendet werden.
“In der Saison passiert auch nichts mehr, jetzt dürfen wir erst im August weitermachen”, so André Göring.
Ursprünglich sollte der Radweg im Juni fertig sein.


Kommentare sind geschlossen.